POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: Verkehrsunfall in Butjadingen

Am Sonntag, 02. Mai 2021, kam es gegen 14:15 Uhr, auf der Straße „Roddens“ (Landesstraße 859), im Kurvenbereich in Höhe der Einmündung Mitteldeich, bei starkem Regen zu einem Verkehrsunfall.

Ein 41-jähriger Fahrzeugführer eines Pkw aus dem Landkreis Cuxhaven befuhr mit seinem Fahrzeug die Landesstraße 859 in Richtung Iffens. Infolge eines Überholvorganges fuhr er mit nicht angepasster Geschwindigkeit in die Rechtskurve ein und wurde nach links über die Mittellinie hinausgetragen. Eine 53-jährige Fahrzeugführerin eines entgegenkommenden Kleintransporters aus Oldenburg wich geistesgegenwärtig nach rechts auf die Berme aus und vermied damit einen Frontalzusammenstoß. Durch das Ausweichen kam es zu einer seitlichen Kollision der Fahrzeuge.

Zu Personenschäden kam es nicht. Die Schadenshöhe wurde auf etwa 21.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Stefan Schmitz
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559107
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de