DEL: Landkreis Oldenburg: Einbruch in Wohnhaus in Hatten +++ Zeugen gesucht

Ein bislang unbekannter Täter brach am Montag, 23. November 2020, gegen 19:05 Uhr, in ein Wohnhaus im Wieselweg in Hatten ein. Durch Aufhebeln einer Tür verschaffte er sich Zutritt zu den Räumlichkeiten und durchsuchte diese. Dabei wurde er jedoch von einem Hausbewohner, der sich im Haus aufhielt, angetroffen, woraufhin der Täter die Flucht ergriff. Diebesgut wurde nicht erlangt.

Der entstandene Gesamtschaden wurde auf 1.000 Euro geschätzt. Unmittelbar nach der Tat leiteten Beamte der Polizei Wardenburg und Wildeshausen umfangreiche Fahndungsmaßnahmen, unter anderem mit einem Hubschrauber, nach dem flüchtigen Täter ein, die jedoch nicht zum Auffinden des Täters führten.

Aus diesem Grund sucht die Polizei nach Zeugen, die Angaben zu dem Geschehen machen können oder möglicherweise in der näheren Umgebung Beobachtungen gemacht haben. Hinweise werden unter der Telefonnummer 04431/941-115 von der Polizei Wildeshausen entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Lorena Lemke
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104