POL-DEL: Autobahnpolizei Ahlhorn: Pkw-Brand auf der A1 im Bereich der Gemeinde Lohne

Pkw-Brand

Am Sonntag, 23. November 2020, brannte gegen 14:15 Uhr ein Mercedes Sprinter auf der A1 in Fahrtrichtung Osnabrück im Bereich der Gemeinde Lohne vollständig aus.

Die 58-jährige Pkw-Fahrerin aus Wuppertal bemerkte beim Fahren, dass schwarzer Rauch aus dem Motorraum des Fahrzeugs emporstieg und sie ihre Geschwindigkeit nicht mehr erhöhen konnte. Daraufhin hielt sie an und verließ den Pkw mit zwei weiteren Insassen und drei Hunden. Kurz darauf geriet das Fahrzeug in Vollbrand und wurde durch die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren Lohne und Brockdorf gelöscht.

Die Brandursache war vermutlich ein technischer Defekt. Der entstandene Gesamtschaden ist derzeit nicht bekannt.

Für die Dauer der Lösch- und Bergungsarbeiten wurde die Autobahn voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Lorena Lemke
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de

(Visited 2 times, 1 visits today)