DEL: Stadt Delmenhorst: Verkehrsunfall in Delmenhorst +++ Verursacher entfernt sich +++ Zeugen gesucht

Ein grauer VW Golf wurde am Montag, 29. Juni 2020, in der Schollstraße in Delmenhorst beschädigt.

Der Verursacher, der sich nach dem Zusammenstoß vom Unfallort entfernte, hat den grauen VW Golf vermutlich beim Vorbeifahren beschädigt. Den möglichen Zeitraum konnte der Fahrzueghalter auf 11:00 bis 14:00 Uhr eingrenzen. Es entstanden Schäden am vorderen, linken Kotflügel und am vorderen Stoßfänger. Insgesamt wurde der Schaden auf mindestens 1.500 Euro beziffert.

Wer den Unfall im Bereich Schollstraße/Leberstraße beobachtet hat und Hinweise zum Verursacher geben kann, wird gebeten, sich unter 04221/1559-0 mit der Polizei in Delmenhorst in Verbindung zu setzen (725904).

Rückfragen bitte an:

Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Updated: 30. Juni 2020 — 11:21