POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: Unbekannter Verursacher beschädigt Grundstücksmauer in Elsfleth und flüchtet anschließend +++ Zeugen gesucht

Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte am Montag, 29. Juni 2020, eine Grundstücksmauer in Elsfleth und entfernte sich anschließend vom Unfallort.

Zwischen 11:45 Uhr und 13:15 Uhr wendete der unbekannte Verursacher mit seinem Fahrzeug in einer Grundstückseinfahrt in der Straße Am Weserdeich, Höhe Hausnummer 106, und kollidierte hier mit einer in der Einfahrt befindlichen Backsteinmauer. Im Anschluss fiel der beschädigte Teil der Mauer in einen angrenzenden, wasserführenden Graben. Die Höhe des Schadens ist derzeit unbekannt.

Zeugen, die Hinweise zum flüchtigen Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich telefonisch unter 04401/935-0 bei der Polizei Brake zu melden (725399).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de

Updated: 30. Juni 2020 — 0:53