POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person in Ganderkesee


Am Montag, den 02. März 2020, befuhr ein 33-jähriger Motorradfahrer aus der Gemeinde Ganderkesee gegen 15:15 Uhr, mit seiner Kawasaki die Straße „Zur Rampe“ und verlor in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Kradfahrer stürzte, verletzte sich leicht und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden am Motorrad wurde auf 600 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Lorena Lemke
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de

(Visited 1 times, 1 visits today)