CUX: 16-jähriger Jugendlicher nach Raub auf Tankstelle in Haft

Hemmoor. Bereits am letzten Donnerstag (19.01.2023) kam es in Hemmoor zu einem schweren Raub auf eine Tankstelle. Ein 16-jähriger Jugendlicher erbeutete hier unter Vorhalt eines Messers mehrere Tabakwaren und flüchtete im Anschluss vom Tatort. Nach intensiven Ermittlungen konnte er am Freitagvormittag vorläufig festgenommen werden. Gegen den Jugendlichen wird unter anderem noch wegen weiterer Taten, hier ein schwerer Raub auf einen Friseursalon in Stade am 18.01.2023 sowie eine gefährliche Körperverletzung in Hemmoor am 19.01.2023, ermittelt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stade erließ das Amtsgericht Otterndorf am 20.01.2023 Haftbefehl gegen den Jugendlichen. Er wurde im Anschluss in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Stephan Hertz
Telefon: 04721-573-404
E-Mail: pressestelle@pi-cux.polizei.niedersachsen.de