CUX: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall in Bexhövede

Loxstedt/Bexhövede. Am vergangenen Samstag (21.01.2023) ereignete sich gegen 18:25 Uhr auf der B71 in Höhe der Ampelkreuzung Lindenallee in Bexhövede ein Verkehrsunfall, bei dem eine Radfahrerin verletzt wurde. Sie überquerte die B71 in Richtung Ortsmitte Bexhövede, als sie auf der Fahrbahn von einem Pkw erfasst wurde. Sowohl der 33-jährige Pkw-Fahrer als auch die 35-jährige Radfahrerin gaben an, dass ihre Ampel grün zeigte. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeistation in Loxstedt unter der Telefonnummer 04744 731660 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Stephan Hertz
Telefon: 04721-573-404
E-Mail: pressestelle@pi-cux.polizei.niedersachsen.de