CUX: Verkehrsunfall in Bülkau – Fahrzeugführer leicht verletzt

Bülkau. In der Nacht zu heute kam es gegen 01:45 Uhr in Bülkau auf der Straße Süderende zu einem Verkehrsunfall. Ein 26-jähriger Mann aus Bülkau kam hierbei mit seinem PKW vermutlich aufgrund von nicht angepasster Geschwindigkeit bei Straßenglätte von der Fahrbahn ab. Der PKW überschlug sich und kam in einem wasserführenden Graben zum Stehen. Durch den Unfall wurde der Mann leicht verletzt. Während der Unfallaufnahme wurden Hinweise auf eine mögliche Alkoholbeeinflussung festgestellt. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Stephan Hertz
Telefon: 04721-573-404
E-Mail: pressestelle@pi-cux.polizei.niedersachsen.de