CUX: Zeugenaufruf nach Tageswohnungseinbrüchen

Cuxhaven. Am vergangenen Wochenende kam es in Cuxhaven und Altenwalde zu zwei Einbrüchen in Einfamilienhäuser.

Am Samstag (14.01.2023), in der Zeit zwischen 15:30 Uhr und 20:00 Uhr, drang ein bislang unbekannter Täter in ein Einfamilienhaus in der Marienwerder Straße in Altenwalde ein. Hierbei erbeutete er unter anderem Bargeld und Schmuck. Am Nachmittag wurde unmittelbar vor dem Wohnhaus ein weißer Lieferwagen gesehen. Ob dieser mit der Tat im Zusammenhang steht kann noch nicht gesagt werden.

Am Sonntag (15.01.2023), in der Zeit zwischen 14:00 Uhr und 18:00 Uhr, drang ein bislang unbekannter Täter in ein Einfamilienhaus in der Hamburg-Amerika-Straße in Cuxhaven ein. Ob etwas entwendet wurde steht noch nicht fest.

Zeugen werden in beiden Fällen gebeten sich bei der Polizei Cuxhaven (Telefon 04721 5730) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Stephan Hertz
Telefon: 04721-573-404
E-Mail: pressestelle@pi-cux.polizei.niedersachsen.de