CUX: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 437

Dedesdorf/B437. Am heutigen Montagmittag (16.01.2023) ereignete sich vermutlich zwischen 12:15 Uhr – 12:30 Uhr auf der Bundesstraße 437 in Fahrtrichtung Stotel ein Verkehrsunfall. Hierbei geriet ein LKW / Sattelzugmaschine in Höhe der Anschlussstelle Dedesdorf nach dem Beschleunigungsstreifen in den rechten Seitenraum und kollidierte dort mit der Leitplanke sowie aufgestellten Warnbaken. Durch das Befahren des Seitenraums wurde das Erdreich aufgewühlt und die Fahrbahn stark verschmutzt. Weiter wurden durch die Kollision Fahrzeugteile auf die Fahrbahn geschleudert.

Die aufgefundenen Fahrzeugteile vor Ort lassen darauf schließen, dass das Fahrzeug in blauer Farbe lackiert war.

Zeugen des Unfalls, die sachdienliche Hinweise zum Unfallfahrzeug oder zum Fahrzeugführer geben können, werden gebeten, sich bei dem Polizeikommissariat Schiffdorf (Telefon 04706 9480) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Stephan Hertz
Telefon: 04721-573-404
E-Mail: pressestelle@pi-cux.polizei.niedersachsen.de