CUX: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall – Kind leicht verletzt

Schiffdorf. Am gestrigen Mittwoch (11.01.2023) kam es gegen 08:00 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarkts in der Straße Zum Feldkamp vor dem Container einer dort befindlichen Corona-Teststation zu einem Verkehrsunfall. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer eines schwarzen Mini Cooper stieß auf dem Parkplatz mit einem fahrradfahrenden, 12-jährigen Kind zusammen. Im Anschluss stieg er aus und erkundigte sich nach dem Wohlergehenden des Kindes. Das Kind gab zunächst an, dass es ihm gut gehe. Am Fahrrad entstand Sachschaden. Der unbekannte Fahrzeugführer stieg danach wieder in seinen PKW, setzte seine Fahrt unmittelbar fort und kam damit seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nicht nach. Im späteren Verlauf klagte das Kind über Schmerzen und musste ärztlich behandelt werden. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Schiffdorf (Telefon 04706 9480) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Stephan Hertz
Telefon: 04721-573-404
E-Mail: pressestelle@pi-cux.polizei.niedersachsen.de