CUX: Diebstahl eines Hoftracs und weitere Straftaten in Lintig

Geestland-Lintig. Am Sonntagmorgen (08.01.2023) wurde, vermutliche gegen 06:00 Uhr, durch bislang unbekannte Täter ein so genannter Hotrac der Marke „Schäffer“ in rot von einem landwirtschaftlichen Betrieb in der Lintiger Straße entwendet. Noch während der Anzeigenaufnahme durch die eingesetzten Beamten wurden weitere Straftaten in Lintig bekannt. Auf zwei Privatgrundstücken waren Lampen beschädigt oder zerstört worden. An einem weiteren Tatort wurde ein PKW Mercedes angegangen. Dieser wurde augenscheinlich nach Diebesgut durchsucht. Des Weiteren wurde der Fahrzeugtank manipuliert, sodass der PKW nicht mehr fahrbereit war. Ebenfalls war an einem weiteren Grundstück wurde ein Gartenzaun beschädigt worden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand stehen alle Taten in unmittelbarem Zusammenhang. Der Hoftrac konnte im weiteren Verlauf des Tages in Hainmühlen aufgefunden werden. Die Polizei bittet Zeugen sich beim Polizeikommissariat Geestland (Telefon 04743 9280) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Stephan Hertz
Telefon: 04721-573-404
E-Mail: pressestelle@pi-cux.polizei.niedersachsen.de