CUX: Verkehrsunfall in Cuxhaven – Fahrzeugführer ohne Fahrerlaubnis und unter Betäubungsmitteleinfluss

Cuxhaven. Am gestrigen Mittwoch (16.11.2022) kam es gegen 12:30 Uhr in der Straße Süderwisch in Cuxhaven zu einem Verkehrsunfall. Ein 43-jähriger Cuxhavener bermerkte hierbei an einer Engstelle einen entgegenkommenden PKW zu spät und fuhr beim Ausweichen auf einen geparkten PKW auf. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand und ohne Fahrerlaubnis unterwegs war. Das Fahrzeug hatte er ohne Wissen des Halters genutzt. Ihn erwarten nun mehrere Strafverfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Stephan Hertz
Telefon: 04721-573-404
E-Mail: pressestelle@pi-cux.polizei.niedersachsen.de