CUX: Einbruch in Vereinsheim++Stark alkoholisiert verunfallt++

Einbruch in Vereinsheim

Cuxhaven. Zwischen Montagabend und Dienstagnachmittag verschafften sich Unbekannte Zutritt in ein Vereinsheim an der Hermann-Allmers-Straße. Zunächst wurde erfolglos versucht, die Haupteingangstür zum Vereinsheim aufzuhebeln. Als dies misslang, wurde eine weitere Eingangstür aufgehebelt und in das Objekt eingedrungen. Im Vereinsheim wurde vergeblich versucht die Zwischentür zum Clubraum aufzuhebeln. Nach bisherigem Ermittlungsstand erlangten die Täter kein Diebesgut. Die genaue Schadenshöhe ist noch unbekannt.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Stark alkoholisiert verunfallt

Cuxhaven-Altenbruch. Am gestrigen Dienstag gegen 14 Uhr befährt ein 57-jähriger Altenbrucher den Alten Weg und kommt mit seinem PKW Audi nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Audi prallt gegen einen geparkten PKW Volvo. Der Unfallverursacher hatte einen Atemalkoholwert von über 2 Promille, so dass ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein beschlagnahmt wurde. Beide PKW waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Schadenshöhe beträgt ca. 25.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
KHK Uwe Sandrock
Telefon: 04721/573-0
Werner-Kammann-Straße 8
27472 Cuxhaven