CUX: Auffällige Fahrweise – LKW Fahrer mit über 2,5 Promille in Hechthausen gestoppt

Hechthausen. Am gestrigen Montag (05.09.2022) meldeten aufmerksame Verkehrsteilnehmer gegen 09:00 Uhr einen LKW, welcher auffällig mit Schlangenlinien auf der Bundesstraße 73 von Hemmoor in Richtung Stade unterwegs sei. In Hechthausen konnte der Fahrer durch Beamte des Polizeikommissariats Hemmoor gestoppt werden. Während der Kontrolle wurde starke Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein Vortest ergab einen Wert von mehr als 2,5 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen, seine Fahrerlaubnis wurde sichergestellt. Die Weiterfahrt wurde untersagt, die Fahrzeugschlüssel wurden ebenfalls sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Stephan Hertz
Telefon: 04721-573-404
E-Mail: pressestelle@pi-cux.polizei.niedersachsen.de