CUX: Medieninformation der Polizeiinspektion Cuxhaven vom 18. Juni 2022

Einbruchdiebstahl aus Tagespflegebüro

Cuxhaven. Im Zeitraum von Donnerstag, den 16. Juni, 22.00 Uhr, auf Freitag, den 17. Juni 2022, 08.00 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter in das Büro eines ambulanten Pflegedienstes in der Wagnerstraße ein und entwendeten diverse Gegenstände. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an. Die Gesamtschadenshöhe steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht abschließend fest.

Gesucht werden Zeugen, die sich bitte bei der Polizei in Cuxhaven, Tel. 04721/573-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle melden mögen.

++++++++++

Einbruchdiebstahl aus Wohnhaus

Geestland – OT Debstedt. Bislang unbekannte Täter drangen am Donnerstag, den 16. Juni 2022, in dem Zeitraum von 15.00 bis 17.30 Uhr, in ein Einfamilienhaus in der Kirchenstraße ein. Entwendet wurden unterschiedliche Gegenstände.

Gesucht werden Zeugen, die sich bitte bei der Polizei in Geestland, Tel. 04743/928-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle melden mögen.

++++++++++

Auffahrunfall beim Abbiegen in Langen

Geestland – OT Langen. Am Freitag, den 17. Juni 2022, gegen 06.00 Uhr, wollte eine 23-jährige Langenerin von der Leher Landstraße auf ein Grundstück abbiegen. Hinter ihr fuhr ein 59-jähriger Bremerhavener mit seinem Motorrad. Die Langenerin vergaß beim Abbiegen mit ihrem Seat zu blinken. Der Motorradfahrer war mit seinem Motorrad zu dicht aufgefahren und prallte gegen das Heck des abbiegenden Pkw Seat. Der 59-jährige Motorradfahrer verletzte sich beim Aufprall geringfügig, ohne dass eine ärztliche Behandlung erforderlich wurde. Das Motorrad musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beträgt ca. 3.000,- Euro.

++++++++++

Leichter Verkehrsunfall nach Vorfahrtsverletzung

Geestland – OT Langen. Am Freitag, den 17. Juni 2022, ereignete sich gegen 23.00 Uhr ein Verkehrsunfall in Höhe der Feuerwehr Langen. Ein 19-jähriger Schiffdorfer befuhr die Imsumer Str. in Richtung Imsum. An der Kreuzung zum Kiebitzweg übersah er den von rechts kommenden 20-jährigen Bremerhavener. Beide VW Golf kollidierten miteinander. Verletzt wurde dabei glücklicherweise niemand. Das Auto des Bremerhaveners musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beträgt 5.000,- Euro.

++++++++++

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Lars Tiedemann
Telefon: 04721/573-112
Werner-Kammann-Straße 8
27472 Cuxhaven