Cuxhaven: Zwei Zeuginnen nach Verkehrsunfall gesucht

Cuxhaven. Am Montag (26.10.2020), gegen 16:00 Uhr, wollte ein Radfahrer an der Zufahrt zum Penny-Markt an der Brockeswalder Chaussee vorbeifahren. Eine Fzg.-Führerin soll mit ihrem Pkw, vom Parkplatz kommend, nach rechts auf die Fahrbahn abgebogen sein, sodass der Radfahrer bremsen musste und dadurch stürzte. Er zog sich leichte Verletzungen zu, die Fzg.-Führerin entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Anschließend hätten zwei Frauen dem Gestürzten aufgeholfen und ihm auch das amtliche Kennzeichen des flüchtigen Pkw genannt. Leider notierte sich der Verletzte die Daten der wichtigen Zeuginnen nicht. Diese waren mit einem kleinen weißen Pkw unterwegs und werden gebeten sich bei der Polizei in Cuxhaven (04721/5730) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Tom Kase
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/PI0z7T