CLP: Pressemeldungen aus dem Landkreis Vechta

Goldenstedt – Diebstahl einer Geldbörse

Am Freitag, 20. Januar 2023, gegen 12.20 Uhr, entwendeten unbekannte Personen in der Hauptstraße die Geldbörse samt Inhalt einer 72-jährigen Frau. Zum genannten Zeitpunkt hielt sie sich für Einkäufe in einem dortigen Lebensmittelgeschäft auf. Sachdienliche Hinweis nimmt die Polizei in Goldenstedt (Tel.: 04444-96722-0) entgegen.

Neuenkirchen-Vörden – Pedelec-Diebstahl

Am Samstag, 21. Januar 2023, zwischen 16.00 Uhr und 21.00 Uhr, entwendete eine bislang unbekannte Person ein Pedelec der Marke Kalkhoff Image 3, welches verschlossen am Bahnhof stand. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Neuenkirchen-Vörden unter 05493 913560 entgegen.

Lohne – Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Montag, 23. Januar 2023, um 19.45 Uhr, fuhr ein 20-jähriger Autofahrer auf der Küstermeyerstraße. Bei einer Kontrolle mussten die Polizeibeamten allerdings feststellen, dass der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Der Führerschein war zur Einziehung ausgeschrieben. Der Führerschein wurde beschlagnahmt und die Weiterfahrt untersagt.

Vechta – Fahren unter Drogeneinfluss

Am Montag, 23. Januar 2023, 14.20 Uhr, befuhr ein 22-jähriger Autofahrer aus Vechta die Falkenrotter Straße, obwohl er im Verdacht steht unter Drogeneinfluss zu stehen. Eine Blutprobenentnahme wurde durchgeführt. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Lohne – Fahren unter Drogeneinfluss

Am Montag, 23. Januar 2023, 22.26 Uhr befuhr ein 35-jähriger Mann aus Lohne mit einem Pkw den Südring. Bei der Kontrolle hatten die Polizeibeamten den Verdacht, dass der Mann unter Drogeneinfluss stehen könnte. Ein durchgeführter Drogenvortest lieferte ein positives Ergebnis. Es folgte die Entnahme einer Blutprobe. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Lohne – Fahren unter Drogeneinfluss

Am Dienstag, 24. Januar 2023, um 1.50 Uhr befuhr ein 19-jähriger Mann aus Vechta mit einem Pkw die Lohner Straße. Bei der Kontrolle hatten die Polizeibeamten den Verdacht, dass der unter Einfluss von Drogen stehen könnte. Eine Blutprobenentnahme wurde durchgeführt. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Steinfeld – Verkehrsunfallflucht

Am Montag, 23. Januar 2023, um 7.53 Uhr, fuhr ein bislang unbekannter LKW mit Anhänger zum Wenden rückwärts auf einen Betriebshof einer Metall- und Fahrzeugbaufirma im Düper Kirchweg. Beim Vorwärtsfahren riss der LKW mit dem Anhänger seines Gliederzuges das rechte Betriebstor aus. Danach entfernte sich der Fahrer unerlaubt von der Unfallstelle. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Steinfeld unter 05492960660 entgegen.

Damme – Verkehrsunfallflucht

Am 21. Januar 2023, zwischen 10:00 und 10:45 Uhr, touchierte ein unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Fahrzeug auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Straße Im Hofe, beim Parkvorgang einen geparkten VW Multivan in schwarz. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Damme unter 05491-999360 entgegen.

Damme – Verkehrsunfallflucht

In der Zeit zwischen Freitag, 20. Januar 2023, 20:45 Uhr, bis Samstag, 21. Januar 2023, 8:30 Uhr, beschädigte eine unbekannte Person vermutlich mit einem Pkw, einen geparkten Mercedes-Benz, C300d 4Matic in schwarz. Daraufhin entfernte er sich unerlaubt vom Unfallort. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Damme unter 05491-999360 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
POKin Uta-Masami Bley
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de