CLP: Weitere Meldungen für den Landkreis Cloppenburg

Landkreis Cloppenburg: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden auf der Bundesstraße B213 in der Gemeinde Emstek

Hoher Sachschaden ist am Montag, 23. Januar 2023, 07:35 Uhr, bei einem Verkehrsunfall auf der B213 in Höhe der Anschlussstelle Ahlhorn entstanden. Personen wurden nicht verletzt, es kam im Berufsverkehr aber zu Verkehrsbehinderungen.

Zur Unfallzeit befuhr eine 64-jährige Frau aus der Gemeinde Großenkneten mit ihrem PKW die B213 in Richtung Cloppenburg. An der Anschlussstelle Ahlhorn wollte sie nach links auf die Autobahn 29 in Richtung Oldenburg auffahren. Dabei schätzte sie die Geschwindigkeit eines 36-Jährigen aus Bielefeld falsch ein, der die Bundesstraße mit einem SUV in Richtung Ortsmitte Ahlhorn befuhr. Es kam zum Zusammenstoß, durch den beide Fahrzeuge stark beschädigt wurden. Der Gesamtschaden wurde auf mindestens 17.000 Euro beziffert.

Bis zur Bergung der beiden nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge kam es zu Verkehrsbehinderungen auf der B213.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
Pressestelle
Simone Buse, KOK’in
Telefon: 04471/1860-103
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de