CLP: Pressemeldungen aus dem Bereich Cloppenburg

Cloppenburg – Fahrraddiebstahl

Am Freitag, 13. Januar 2023, zwischen 7.00 Uhr und 15.30 Uhr; entwendete eine bislang unbekannte Person ein Damenfahrrad der Marke Gazelle, welches bei einer Bank in der Langen Straße verschlossen stand. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg unter 04471 18600 entgegen.

Garrel – Fahrraddiebstahl

Am Sonntag, 15. Januar 2023, zwischen 8.00 Uhr und 16.00 Uhr, entwendete eine bislang unbekannte Person ein Mountainbike der Marke Greens Leicester, welches vor einem Wohnhaus in der Bachstraße verschlossen stand. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Garrel unter 04474 939420 entgegen.

Lastrup – Transporter-Aufbruch

In der Zeit zwischen dem 15. Januar 2023, 12.00 Uhr und Mittwoch, 18. Januar 2023, 9.00 Uhr, brachen bislang unbekannte Personen in einen Transporter der Marke Nissan ein und entwendeten ein Baustellenradio, eine Schleifmaschine und einen Akkuschrauber. Das Fahrzeug stand am Fahrbahnrand vor einem Wohnhaus in der Blumenstraße. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lastrup unter 04472 932860 entgegen.

Löningen – Versuchter Transporter-Aufbruch

In der Zeit zwischen Dienstag, 17. Januar 2023, 19.00 Uhr, und Mittwoch, 18. Januar 2023, 6.45 Uhr, versuchte eine bislang unbekannte Person einen Transporter aufzubrechen. Es blieb beim Versuch. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Löningen unter 05432 803840 entgegen.

Lindern – Transporter-Aufbruch

In der Zeit zwischen Montag, 16. Januar 2023, 19.00 Uhr und Dienstag, 17. Januar 2023, 12.00 Uhr, brachen bislang unbekannte Personen in der Fehnstraße in einen Transporter ein und entwendeten diverses Werkzeug. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lindern unter 05957 967790 entgegen.

Cloppenburg – Verkehrsunfallflucht

Am Mittwoch, 18. Januar 2023, zwischen 9.30 Uhr und 14.30 Uhr, beschädigte eine bislang unbekannte Person mit einem Fahrzeug einen VW Passat, welcher auf einem Parkplatz eines Modegeschäftes im Amtshausweg stand. Die Person entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg unter 04471 18600 entgegen.

Cloppenburg – Verkehrsunfallflucht

Zwischen Mittwoch, 4. Januar 2023 und Mittwoch, 18. Januar 2023, beschädigte eine bislang unbekannte Person mit einem Fahrzeug eine Straßenlaterne an der Kreuzung Gartenstraße/Bült. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg unter 04471 18600 entgegen.

Löningen – Autofahrer verursacht zwei Unfälle mit jeweils einer leicht verletzten Person und flüchtet

Am Mittwoch, 18. Januar 2023, gegen 17.55 Uhr, fuhr auf der Haselünner Straße ein zunächst unbekannter Autofahrer auf einen Audi auf, wendete danach das Fahrzeug und flüchtete in Richtung B213. Der Fahrer des Audi, ein 26-jähriger Mann aus Löningen, wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Er folgte daraufhin dem Unfallverursacher. An der Kreuzung B213/Haselünner Straße überfuhr der vorherige Unfallverursacher eine rote Ampel und kollidierte mit einem weiteren Pkw. Dessen 28-jähriger Fahrer wurde leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Das Fahrzeug des Verursachers landete im Straßengraben. Anschließend flüchtete er zu Fuß. Am heutigen Morgen erschien ein 36-jähriger Mann aus Bremerhaven bei der Polizei und gab sich als Verursacher der Unfälle zu erkennen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
POKin Uta-Masami Bley
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de