CLP: Pressemeldung für den Bereich Vechta

Damme – Verkehrsunfallflucht

Am 13.01.2023 ist es in Damme, auf einem Parkplatz an der Straße Broermanns Hof (beim dortigen Ärztehaus), zu einem Verkehrsunfall gekommen. Der Unfallverursacher hat sich unerlaubt vom Unfallort entfernt. Der Unfall hat sich zwischen 07:45 und 15:30 Uhr ereignet. An dem Auto des Geschädigten ist ein geschätzter Schaden in Höhe von 4000,- Euro entstanden. Bei dem Auto des Verursachers handelt es sich um eines in der Farbe Weiß. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Damme unter der Telefonnummer 05491/ 999 360 zu melden.

Damme – Verkehrsunfallflucht

Am 13.01.2023 ist es in Damme, gegen 12:05 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Mühlenstraße gekommen. Der Unfall hat sich im Begegnungsverkehr vor der Rossmann-Filiale in der Dammer Innenstadt ereignet. Der Unfallverursacher hat sich unerlaubt vom Unfallort entfernt. An dem Auto des Geschädigten ist ein geschätzter Schaden in Höhe von 2500,- Euro entstanden. Bei dem Auto des Unfallverursachers handelt es sich ersten Angaben zufolge um einen Smart (Elektroauto) in den Farben braun und weiß. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Damme unter der Telefonnummer 05491/ 999 360 zu melden.

Steinfeld – Taschendiebstahl

Bereits am 12.01.2023, gegen 15.00 Uhr, wurde in dem Aldi-Markt in 49439 Steinfeld einer 80-Jährigen Frau aus Steinfeld die Handtasche mitsamt Portemonnaie entwendet. Zeugenhinweise werden dringend erbeten und sind zu richten an die Polizei Damme (Telnr. 05491/ 999 360).

Neuenkirchen-Vörden – Fahren unter Alkoholeinfluss Am 14.01.2023 gegen 00:50 Uhr wird auf der Großen Straße in Neuenkirchen ein Pkw angehalten und kontrolliert. Während der Kontrolle wird festgestellt, dass der 31-jährige Neuenkirchener unter dem Einfluss von Alkohol steht. Es wird eine Blutprobenentnahme angeordnet und ein entsprechendes Verfahren eingeleitet. Die Weiterfahrt wird untersagt.

Vechta – Pflichtversicherungsverstoß

Am 14.01.2022 gegen 02:20 Uhr kann ein 17-jähriger Lohner mit seinem E-Scooter auf dem Geh- und Radweg an der Lohner Straße angehalten und kontrolliert werden. Bei der Kontrolle stellt sich heraus, dass der geführte E-Scooter nicht versichert ist. Ihm wird die Weiterfahrt untersagt und ein entsprechendes Verfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de