CLP: Pressemeldungen aus dem Bereich Cloppenburg

Cloppenburg – Fahrraddiebstahl

In der Zeit zwischen Donnerstag, 22. Dezember 2022, 7.00 Uhr, und Donnerstag, 5. Januar 2023, 16.00 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Personen ein verschlossen abgestelltes Mountainbike der Marke Univega Terreno Street. Das Fahrrad stand bei einem Fahrradständer der Berufsschule im Lankumer Feld. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg unter 04471 18600 entgegen.

Cloppenburg – Brand

Am Dienstag, 10. Januar 2023, gegen 16.35 Uhr, ging die Meldung über einen Brand beim Entsorgungszentrum im Keemoor ein. Hier geriet aus bislang unbekannter Ursache ein Restmüllcontainer in Brand. Die Feuerwehr Cloppenburg war vor Ort und konnte das Feuer löschen.

Löningen – Fahren unter Alkoholeinfluss

Am Dienstag, 10. Januar 2023, um 17.40 Uhr, fuhr ein 55-jähriger Autofahrer aus Löningen auf der Evenkamper Straße und geriet in eine Kontrolle der Polizei. Dabei hatten die Polizeibeamten den Verdacht, dass der Mann unter Einfluss von Alkohol stehen könnte. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,62 Promille. Es wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Cappeln – Verkehrsunfallflucht

Am Dienstag, 10. Januar 2023, um 12.45 Uhr, fuhr ein 57-jähriger LKW-Fahrer aus Hatten auf der Cappelner Straße in Richtung Sevelten. Hier kam ihm ein anderer LKW, welcher Schrott geladen hatte, entgegen und es kam zum Zusammenstoß der Außenspiegel. Anschließend entfernte sich der andere LKW unerlaubt von der Unfallstelle. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cappeln unter 04478 958600 entgegen.

Garrel – Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person

Am Dienstag, 10. Januar 2023, zwischen 11.00 Uhr und 13.20 Uhr, fuhr ein 81-jähriger Pedelecfahrer auf dem Radweg der Thüler Straße. Aus gesundheitlichen Gründen stürzte der Mann. Eine Passantin fand ihn und tätigte den Notruf. Er wurde schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

Löningen – Verkehrsunfallflucht mit einer leicht verletzten Person

Am Dienstag, 20. Januar 2023, gegen 16.06 Uhr wollte eine 36-jährige Autofahrerin aus Löningen von der Alten Dorfstraße auf die B213 abbiegen. Im Kreuzungsbereich musste sie verkehrsbedingt halten. Ein 19-jähriger Autofahrer aus Löningen fuhr dabei auf und entfernte sich zunächst unerlaubt von der Unfallstelle, konnte aber später ermittelt werden. Die jugendliche Beifahrerin der Autofahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
POKin Uta-Masami Bley
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de