CLP: Pressemeldungen aus dem Nordkreis Cloppenburg

Barßel – Diebstahl aus PKW

Zwischen Samstag, den 7. Januar 2023, gegen 19.30 Uhr und Sonntag, den 8. Januar 2023, um 08.30 Uhr kam es in der Meisenstraße zu einem Diebstahl. Bislang unbekannte Personen entwendeten aus einem dort parkenden, unverschlossenen PKW eine Geldbörse. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Barßel unter Telefonnummer 04499-922200 entgegen.

Saterland – Sachbeschädigung an LKW

Zwischen Samstag, den 7.Januar 2023, gegen 15.00 Uhr und Sonntag, den 8.Januar 2023, um 09.30 Uhr wurden in der Kleinen Straße durch bislang unbekannte Personen fünf LKW-Reifen von drei LKW und einem LKW-Anhänger beschädigt. Die Fahrzeuge standen zu dieser Zeit auf einem dortigen Hof. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Saterland unter Telefonnummer 04498-923770 entgegen.

Friesoythe- Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Am Sonntag, den 8.Januar 2023, gegen 15.40 Uhr befuhr ein 19-jähriger Mann aus Bösel mit seinem PKW die Wangerooger Straße in Richtung Borkumer Straße. Beim Überqueren des Oldenburger Rings kollidierte er mit einem bevorrechtigten, 52-jährigen Friesoyther, der mit seinem PKW den Oldenburger Ring in Richtung B72 befuhr. Durch den Unfall erlitt der 52-jährige leichte Verletzungen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist zurzeit nicht bekannt.

Barßel – Versammlung

Am Sonntag, 8. Januar 2023, zwischen 14 Uhr und 15 Uhr, fand in der Deichstraße eine angezeigte Versammlung unter dem Thema „Gegen Gesellschaftsspaltung, Impfpflicht, etc.“ statt. Die Versammlung bewegte sich über die Lange Straße in Richtung Overbergstraße und wieder zurück. In der Spitze nahmen 17 Personen teil. Sie verlief friedlich und ohne besondere Vorkommnisse.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
POkin Uta-Masami Bley
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de