CLP: Nachtragsmeldung für den Bereich Cloppenburg

Löningen – Nachtragsmeldung zu schwerem Betriebsunfall

Gestern Morgen kam es auf dem Betriebsgelände eines Lebensmittelherstellers im Vinner Weg zu einem tragischen Betriebsunfall (wir berichteten: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70090/5409805?utm_source=directmail&;utm_medium=email&utm_campaign=push). Wie wir soeben erfahren haben, handelt es sich bei dem Verstorbenen nicht um einen Mitarbeiter dieses Unternehmens, sondern um einen Zulieferer bzw. Abnehmer von Produktionsstoffen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
Pressestelle
Simone Buse, KOK’in
Telefon: 04471/1860-103
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de