CLP: Weitere Pressemeldungen aus dem Landkreis Vechta

Vechta – Nachtragsmeldung zum Verkehrsunfall mit lebensgefährlich verletztem Fußgänger am 11. Dezember 2022

Am Sonntag, dem 11. Dezember 2022, kam es gegen 01.00 Uhr auf der Falkenrotter Straße in Höhe der Straße Stukenborg zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 45-jähriger Mann aus Vechta lebensgefährlich verletzt wurde (wir berichten: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70090/5408761). Der 45-Jährige erlag am heutigen Tage in einem Krankenhaus seinen schweren Verletzungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
Pressestelle
Simone Buse, KOK’in
Telefon: 04471/1860-103
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de