CLP: Weitere Pressemeldungen aus dem Landkreis Vechta

Dinklage – Heckenbrand

Am Sonntag, den 01. Januar 2023, um 22:10 Uhr, geriet durch das Abbrennen von Feuerwerkskörpern eine Hecke an der Ketteler Straße in Brand. Die freiwillige Feuerwehr Dinklage war mit vier Fahrzeugen und 23 Einsatzkräften im Einsatz. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1000EUR.

Lohne – Sachbeschädigung an PKW

In der Zeit zwischen Samstag, den 31. Dezember 2022, 18:00 Uhr, und Sonntag, den 01. Januar 2023, 15:30 Uhr, beschädigt eine unbekannte Person die in der Hopener Straße abgestellten Autos eines 64-jährigen Mannes aus Uelzen sowie einer 38-jährigen Frau aus Lohne, indem mit einem unbekannten Gegenstand der Lack zerkratzt wurde. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lohne unter 04442 808460 entgegen.

Lohne – Sachbeschädigung an PKW

In der Zeit zwischen Samstag, den 31. Dezember 2022, 18:00 Uhr, und Sonntag, den 01. Januar 2023, 15:30 Uhr, beschädigt eine unbekannte Person die in der Hopener Straße abgestellten Autos eines 64-jährigen Mannes aus Uelzen sowie einer 38-jährigen Frau aus Lohne, indem mit einem unbekannten Gegenstand der Lack zerkratzt wurde. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lohne unter 04442 808460 entgegen.

Goldenstedt – Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss Am Sonntag, 01. Januar 2023, 20.58 Uhr, befuhr eine 36-jährige aus Goldenstedt mit einem Pkw die Vechtaer Straße in Goldenstedt, ohne im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein. Zudem stand die 36-Jährige unter Drogeneinfluss. Ein durchgeführter Drogenvortest lieferte ein positives Ergebnis. Es folgte die Entnahme einer Blutprobe. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Trotz Untersagung nahm die 36-Jährige um 22.40 Uhr erneut einen Pkw in Gebrauch und befuhr den Hohen Weg in Goldenstedt. Der Halter des Pkw, ein 54-jähriger aus Loddin (Usedom) ließ beide Fahrten zu. Gegen ihn wurde ein gesondertes Verfahren eingeleitet.

Lohne – Fahren unter Alkoholeinfluss

Am Sonntag, 01. Januar 2023, um 23.55 Uhr, befuhr ein 35-jähriger aus Lohne mit einem Pkw die Dinklager Straße in Lohne, obwohl er unter Alkoholeinfluss stand. Der Atemalkoholgehalt wurde mit 2,12 Promille gemessen. Es folgte die Entnahme einer Blutprobe. Der Führerschein wurde beschlagnahmt. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Vechta – Verkehrsunfallflucht / Zeugenaufruf Am Freitag, 30. Dezember 2022, in der Zeit von 21.30 Uhr bis 23.30 Uhr, stellte ein 34-jähriger aus Weyhe (LK Diepholz) seinen weißen Pkw VW Polo ordnungsgemäß auf dem Parkplatz Neuer Markt ab. Als er sein Fahrzeug wieder in Gebrauch nehmen wollte stellte er eine Delle im Kotflügel der Fahrerseite fest. Der entstandene Schaden beläuft sich auf 1000,00 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Vechta (Tel.: 04441-943-0) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
POKin Swantje Gill
Pressestelle i.V.
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de