CLP: Pressemeldungen für den Nordkreis Cloppenburg

Ramsloh – Aufbruch eines Opferstockes

Am Montag, 21. November 2022, kam es zwischen 10:30 und 18:00 Uhr an der Hauptstraße zu einem versuchten Diebstahl. Ein bislang unbekannter Täter begab sich in eine dortige Kirche und brach einen Opferstock auf. Nach bisherigen Erkenntnissen erlangte er kein Diebesgut. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Saterland (Tel. 04498-923770) entgegen.

Friesoythe – Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen

Am Dienstag, 22. November 2022, kam es gegen 18:02 Uhr an der Kreuzung der Ellerbrocker Straße zur Elbestraße zu einem Verkehrsunfall. Eine 19-jährige Pkw-Fahrerin aus Barßel wollte von der Elbestraße auf die Ellerbrocker Straße auffahren. Hierbei übersah sie eine 32-jährige Pkw-Fahrerin aus Esterwegen, die auf der Ellerbrocker Straße fuhr. Es kam zum Zusammenstoß, durch den beide Frauen leicht verletzt wurden. Der Sachschaden wird auf 17000 Euro geschätzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
Hendrik Ebmeyer, POK
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-103
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de