CLP: Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

Cloppenburg – Entwendetes Mofa aufgefunden

Zwischen Samstag, 19. November 2022, 20:00 Uhr, und Sonntag, 20. November 2022, 14.00 Uhr, kam es in der Straße Wallfahrtsweg zu einem Diebstahl. Ein bisher unbekannter Täter entwendete ein Mofa, Explorer Speed 50 in schwarz/orange, aus einem dortigen Carport. Am Sonntag, 20. November 2022, gegen 15.00 Uhr, konnte das Mofa im Bereich eines Parkplatzes an der St.-Michael-Straße beschädigt aufgefunden werden. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Garrel – Diebstahl aus Wohnwagen

Zwischen Sonntag, 16. Oktober 2022, und Donnerstag, 17. November 2022, kam es in der Straße Drei-Brücken-Weg auf einer dortigen Campinganlage zu einem Diebstahl. Ein bisher unbekannter Täter verschaffte Zutritt zu einem Wohnwagen und entwendete aus diesem mehrere Gegenstände. Die Gesamtschadenshöhe ist derzeit nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Garrel (Tel. 04474-939420) entgegen.

Cloppenburg – Sachbeschädigungen

Am Samstag, 19. November 2022, zwischen 13.30 Uhr und 20.15 Uhr, kam es in der Friedrich-Pieper-Straße auf einem dortigen Parkplatz zu einer Sachbeschädigung. Ein bisher unbekannter Täter beschädigte gewaltsam den Außenspiegel eines weißen Seat Ibiza. Der entstandene Sachschaden wurde auf 500 Euro geschätzt. Zu einer weiteren Sachbeschädigung kam es zwischen Freitag, 18. November 2022, und Sonntag, 20. November 2022, in der Hohe Straße. Ein 51-jähriger Mann aus Cloppenburg bemerkte eine Delle an seinem abgestellten, grauen Polo. Der Sachschaden wurde auf 200 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
Nadine Luttmann, POKin
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-103
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de