CLP: Pressemeldung für den Bereich des PK Vechta vom 19./20.11.22

Vechta – Sachbeschädigung

Zwischen Freitag, 18.11.2022, 16:00 Uhr und Samstag, 19.11.2022, 07:30 Uhr, kommt es in 49377 Vechta, Münsterstraße, Höhe Hausnummer 20 zu einer Sachbeschädigung. Durch bislang unbekannte Täter wird der linke Außenspiegel des ordnungsgemäß am Straßenrand abgeparkten Pkw beschädigt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta unter 04441/943-0 entgegen.

Vechta – Verkehrsunfallflucht- Am 19.11.2022; 15:05 Uhr, kommt es auf der Großen Straße in Vechta zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr. Die Fahrerin eines PKW VW verstößt gegen das Rechtsfahrgebot und kollidiert mit dem Außenspiegel eines PKV Chevrolet eines 32-jährigen aus Wildeshausen. Die Unfallverursacherin setzt ihre Fahrt fort und verlässt unerlaubt die Unfallstelle. Durch eine 23-jährige Zeugin kann die Fahrerin ermittelt und ein Strafverfahren eingeleitet werden. Die Schadenshöhe liegt bei ca. 300 Euro.

Neuenkirchen- Vörden

Am 20.11.2022, gegen 05:07 Uhr, wurde der Polizei durch Zeugen ein verunfallter PKW auf der Bersenbrücker Straße mitgeteilt. Im Fahrzeug sowie im näheren Umfeld konnten keine Personen festgestellt werden. Eine erste Absuche des Nahbereichs durch die Polizei verlief negativ. Da aufgrund des Unfallgeschehens eine mögliche Verletzung der Fahrzeuginsassen nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde die Drohnengruppe der Feuerwehr sowie die Rettungshundestaffel der Malteser Damme zur Absuche angefordert.

Dinklage – Tageswohnungseinbruch

Am Samstag, dem 19.11.22 in den Nachmittagsstunden kam es in der Juttastraße in Dinklage zu einem Einbruch in ein Wohnhaus. Unbekannte Täter hebelten eine Terrassentür auf und gelangte so in das Innere des Objektes. Es konnte ein geringer Geldbetrag erbeutet werden. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Dinklage oder Lohne in Verbindung zu setzen.

Damme, Sachbeschädigung an Pkw

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag kam es im Sanddornweg in Damme zu einer Sachbeschädigung an Pkw. Unbekannte Täter zerstachen ein Reifen eines dort abgeparkten Pkw. Zeuge, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizei in Damme zu melden. Lohne, Verkehrsunfall mit drei verletzten Person, Gefährdung des Straßenverkehrs Am Sonntag um 01:00 Uhr kam es in der Eschtraße in Dinklage zu einem Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen. Ein 44-jähriger Dinklager kam mit seinem Pkw Mercedes aufgrund überhöhter Geschwindigkeit zunächst links von der Fahrbahn ab, prallte dort gegen eine Gartenmauer, überschlug sich anschließend und kam auf einem Baustellenbereich eines Neubaus zum Stehen. Der Fahrer, sowie zwei weitere Insassen (20 und 28 Jahre) wurden dabei verletzt und später in umliegende Krankhäuser verbracht. Vor Ort konnte durch die Polizei festgestellt werden, dass der Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Alkohol stand. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,36 Promille. Zudem war der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Der Fahrzeugführer musste sich einer Blutprobe unterziehen. Gegen ihn werden nun Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de