CLP: Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg und Südkreis vom 19./20.11.2022

Emstek – Trunkenheit im Verkehr
Am 19.11.2022 um 23:30 Uhr wurde in Emstek, Im Gartherfeld, der PKW
eines 29jährigen Hamburgers durch Beamte der Polizei Cloppenburg
angehalten und kontrolliert. Durch einen Atemalkoholtest konnte vor
Ort eine Alkoholbeeinflussung von 1,85 Promille festgestellt werden.
Auch war der Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Gegen ihn
wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Löningen – Sachbeschädigung am Jugendtreff
In der Nacht von Freitag, 18.11.2022, 23:00 Uhr bis Samstag,
19.11.2022, 09:15 Uhr wurde in Löningen an der Meerdorfer Straße am
Gebäude des Jugendtreffs ein Briefkasten, zwei Mülleimer und eine
Holzbox für Mülltonnen mutwillig beschädigt. Der Schaden wird auf 500
Euro beziffert. Hinweise nimmt die Polizei Löningen unter
05432/803840 entgegen.
Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
PHK D. Ostermann
Telefon: 04471/1860-112
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de