CLP: Pressemeldungen der Polizei aus dem Landkreis Vechta

Vechta – Diebstahl eines E-Bikes

Am Freitag, 11.11.2022, entwendeten bislang unbekannte Täter zwischen 19:00 Uhr und 19:40 Uhr ein E-Bike der Marke Kettler in der Farbe Lila im Wert von 2.500,00 Euro. Dieses war durch die Eigentümerin auf einem Grundstück in der Sophienstraße in Vechta verschlossen abgestellt worden. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta unter 04441/943-0 entgegen.

Damme – Trunkenheit im Verkehr

Am Samstag, dem 12.11.2022, wird gegen 10:25 Uhr ein Pkw auf der Bergfeiner Straße in Damme angehalten und kontrolliert. Während der Kontrolle wird festgestellt, dass der 67-jährige Dammer unter dem Einfluss von Alkohol steht. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergibt einen Atemalkoholwert von 1,13 Promille. Dem Fahrer des Pkw wird eine Blutprobe entnommen und es wird der Führerschein beschlagnahmt. Die Weiterfahrt wird untersagt.

Visbek – Trunkenheit im Verkehr

Am Samstag, dem 12.11.2022, gegen 23:05 Uhr befuhr der 36-jährige Fahrzeugführer mit seinem Pkw die Straße Am Klosterplatz in Visbek. Bei einer Verkehrskontrolle konnte festgestellt werden, dass der Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Alkohol stand. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,17 Promille. Es wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

Vechta – Verkehrsunfallflucht mit Trunkenheit

Am 12.11.2022, gegen 17:12 Uhr, ist es auf der Münsterstraße, Höhe der Tanzschule Sandmann, zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Ein LKW ist in Fahrtrichtung stadteinwärts gefahren und hat den linken Außenspiegel eines ordnungsgemäß ab geparktem PKW beschädigt. Der LKW ist anschließend weitergefahren, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Eine Zeugin, die hinter dem LKW gefahren ist, konnte den Vorfall beobachten und hat die Verfolgung des LKW aufgenommen. Bei der anschließenden Kontrolle des LKW stellt sich heraus, dass der LKW-Fahrer unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,38 Promille. Der Führerschein wurde sichergestellt und die Weiterfahrt untersagt.

Damme (OT Rüschendorf) – Raub/Körperverletzung

Am Sonntagmorgen, 13.11.2022, gegen 01.55 Uhr wurde ein 19-Jähriger aus Vörden von drei unbekannten männlichen Personen in der Hauptstraße in Rüschendorf angegriffen. Er wurde geschlagen und getreten. Zudem entwendeten die Täter das Handy des Opfers. Hinweise nimmt die Polizei unter 04441/943-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Vechta
Bahnhofstraße 9, 49377 Vechta

Telefon (Pressestelle): 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de