CLP: Pressemeldungen aus dem Landkreis Vechta

Neuenkirchen-Vörden – Kennzeichendiebstahl

Zwischen Dienstag, 25. Oktober 2022, 23.00 Uhr, und Mittwoch, 26. Oktober 2022, 8.30 Uhr, entwendete eine bislang unbekannte Person die Kennzeichen von einem Audi A4, welcher auf dem Parkplatz des Marktes in der Osnabrücker Straße stand. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Neuenkirchen-Vörden unter 05493 913560 entgegen.

Neuenkirchen-Vörden – Dieseldiebstahl

In der Zeit zwischen Dienstag, 25. Oktober 2022, 16.00 Uhr und Mittwoch, 26. Oktober 2022, 7.30 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Personen aus zwei Baggern Diesel. Die Fahrzeuge standen in der Nähe einer Baustelle im Heerweg. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Neuenkirchen-Vörden unter 05493 913560 entgegen.

Vechta – Wechseltrick

Am Mittwoch, 26. Oktober 2022, zwischen 15.30 Uhr und 15.45 Uhr, hielt sich eine 79-jährige Frau auf dem Parkplatz Neuer Markt auf und wurde von einem unbekannten Mann angesprochen. Sie wurde von ihm gebeten, Geld zu wechseln. Anschließend entfernte er sich zügig in Richtung Innenstadt. Hierbei fiel ihr dann auf, dass ihr gesamtes Bargeld entwendet wurde. Der Mann war ca. 167cm groß, ca. 30 Jahre alt und schlank. Er trug eine karierte/beige Cappy und hatte dunkle bzw. braune Augen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta unter 04441 9430 entgegen.

Visbek – Diebstahl

Am Mittwoch, 26. Oktober 2022, in der Zeit von 12.20 Uhr bis 14.15 Uhr begaben sich unbekannte Personen in der Rechterfelder Straße auf das Grundstück eines Wohnhauses und entwendeten einen benzinbetriebenen Laubbläser des Herstellers Stihl. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Visbek unter 04445-95047-0 entgegen.

Lohne – Verkehrsunfallflucht

Am Mittwoch, 26. Oktober 2022, zwischen 9.30 Uhr und 11.45 Uhr, beschädigte eine bislang unbekannte Person mit einem Auto einen BMW 1er, welcher in der Brägeler Straße stand. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lohne unter 04442 808460 entgegen.

Bakum – Verkehrsunfall mit Radfahrer

Am Mittwoch, 26. Oktober 2022, 16.05 Uhr befuhr ein 73-Jähriger aus Bakum mit einem Pkw die Schledehauser Straße in Bakum und wollte nach links auf die Elmelager Straße abbiegen. Aufgrund tiefstehender Somme übersah er einen entgegenkommenden 78-jährigen Radfahrer aus Vechta. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Verkehrsteilnehmer, wodurch der Radfahrer zu Fall kam und sich leicht verletzte. Der Radfahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Lohne – Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Am Mittwoch, 26. Oktober 2022, um 19.54 Uhr, fuhr eine 30-jährige Autofahrerin aus Lohne auf der Straße Südring. Hier kam sie von der Fahrbahn ab und geriet in den Gegenverkehr. Auf dem Grünstreifen kam es zum Zusammenstoß mit einem Baum. Die Autofahrerin wurde leicht verletzt.

Damme – Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Mittwoch, 26. Oktober 2022, um 11.00 Uhr befuhr ein 25-Jähriger aus Neuenkirchen-Vörden die Vördener Straße mit einem Pkw und Anhänger, ohne eine entsprechende Fahrerlaubnis zu besitzen. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt und ein Verfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Holdorf – Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Am Mittwoch, 26. Oktober 2022, um 15.45 Uhr befuhr ein 56-Jähriger aus Holdorf die Große Straße mit einem Pkw und kollidierte beim Einbiegen auf einen Parkplatz nach links mit einer 74-jährigen Fahrradfahrerin aus Steinfeld. Diese befuhr den Fahrradweg auf der falschen Straßenseite und kollidierte mit der linken Fahrzeugseite. Die Fahrradfahrerin wurde leicht verletzt.

Lohne – Reifen entsorgt (Bild)

In der Zeit zwischen Mittwoch, 26. Oktober 2022, 21.00 Uhr, und Donnerstag, 27. Oktober 2022, 6.00 Uhr, hat eine bislang unbekannte Person illegal Reifen und Autoteile auf einem Feld gegenüber der Ehrendorfer Straße entsorgt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lohne unter 04442 808460 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
POKin Uta-Masami Bley
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de