CLP: Pressemeldungen aus dem Nordkreis Cloppenburg

Friesoythe – Fahrraddiebstahl

Am Donnerstag, 20. Oktober 2022, zwischen 12.45 Uhr und 13.45 Uhr, entwendete eine bislang unbekannte Person ein Pedelec der Marke GAZELLE, Active Line Plus Cruise, welches verschlossen auf einem Hof in der Adolph-Kolping-Straße stand. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Friesoythe unter 04491-93160 entgegen.

Saterland – Geldbörsendiebstahl

Am Donnerstag, 20. Oktober 2022, zwischen 11.30 Uhr, und 11.40 Uhr, wurde eine 77-jährige Frau in einem Lebensmittelgeschäft in der Florianstraße von einer unbekannten Frau in gebrochenem Deutsch angesprochen und abgelenkt. Dabei entwendete sie eine Geldbörse aus der Handtasche. Die Frau wurde u.a. beschrieben als ca. 30 Jahre alt, ca. 1,65 m groß, mit schlanker Statur. Sie hatte dunkelbraunes schulterlanges Haar und trug einen braunen, knielangen Mantel und eine dunkle Hose. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Saterland 04498 923770 entgegen.

Friesoythe – Sachbeschädigung

In der Zeit zwischen Donnerstag, 20. Oktober 2022, 21.00 Uhr, und Freitag, 21. Oktober 2022, 00.10 Uhr, beschädigte eine bislang unbekannte Person einen BMW 3er, welcher in der Langen Straße stand. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Friesoythe unter 04491-93160 entgegen.

Barßel – Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Am Donnerstag, 20. Oktober 2022, um 17.20 Uhr, fuhren eine 28-jährige Autofahrerin aus Westerstede und eine 57-jährige Autofahrerin aus Barßel auf der Loher Straße in Richtung Barßel. Die 28-jährige Frau musste verkehrsbedingt bremsen. Die dahinterfahrende 57-jährige Frau fuhr auf und es kam zum Unfall. Dabei wurde die 28-jährige Autofahrerin leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
POKin Uta-Masami Bley
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de