CLP: Pressemeldung PK Vechta 08.10.-09.10.22

Neuenkirchen-Vörden – Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person Am Samstag, 08.10.2022 gegen 11:50 Uhr befuhr ein 23-Jähriger Bersenbrücker, aus Richtung Bersenbrück kommend, die Straße Am Stickteich in 49434 Neuenkirchen-Vörden. Aus bisher ungeklärten Gründen geriet der Pkw ins Schleudern. Er kam linksseitig von der Fahrbahn ab, durchbrach einen Zaun und kam auf einem Privatgrundstück zum Stehen. Dabei wurde der Fahrzeugführer leicht verletzt. Am Pkw entstand Totalschaden. Am Zaun entstand ein Sachschaden von etwa 2500 Euro. N

Steinfeld – Verkehrsunfall

Samstag, 08.10.22, 12.50 h Ein 40 jähriger Steinfelder befuhr zur Unfallzeit mit seinem PKW in Steinfeld den Gewerbering und wollte nach links auf die Portlandstraße aufbiegen. Dabei übersah er eine von rechts kommende PKW-Fahrerin aus Rehden. Es kam zum Zusammenstoß. Der Gesamtschaden beläuft sich auf geschätzte 3000 Euro.

Goldenstedt – Einbruch in Wohnhaus

Am 08.10.2022 im Zeitraum von 15:45 – 15:55 Uhr verschafften sich drei bislang unbekannte Täter in der Hauptstraße in Goldenstedt durch Aufhebeln eines Fensters Zugang zum Wohnhaus des Geschädigten. Durch eine aufmerksame Nachbarin wurden die Täter bei der Tathandlung gestört und flüchteten in unbekannte Richtung. Mögliche Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Vechta unter der Telefonnummer 04441-9430 in Verbindung zu setzen.

Neuenkirchen-Vörden Trunkenheitsfahrt

Am 08.10.2022, gegen 21:45 Uhr, befuhr ein 45- jähriger Fahrzeugführer mit seinem Pkw die Straße Am Stickteich. Im Rahmen der Kontrolle ergibt sich der Verdacht, dass der Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Alkohol stehen könnte. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab eine Konzentration von 2,35 Promille. Die Entnahme einer Blutprobe wurde angeordnet, ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet.

Lohne – Gefährliche Körperverletzung

Am Sonntag, den 09.10.2022, gegen 00:40 Uhr, kam es in Lohne, Lindenstraße, in einer dortigen Gaststätte, zu einer gefährlichen Körperverletzung zum Nachteil eines 24-Jährigen aus Osnabrück. Nach vorausgegangenen Streitigkeiten schlugen mehrere Personen auf das Opfer ein, in dessen Verlauf ein Täter mit einer Glasflasche auf den Kopf des Opfers einschlug. Das Opfer wurde hierbei verletzt. Die Täter flüchteten in unbekannte Richtung. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich mit der Polizei in Vechta unter 04441-9430 oder der Polizei in Lohne unter 04442-808460 in Verbindung zu setzen.

Vechta – Gefährliche Körperverletzung

Am Sonntag, den 09.10.2022, zwischen 00:45 Uhr und 01:15 Uhr, kam es im Zitadellenpark in Vechta zu einer gefährlichen Körperverletzung zum Nachteil eines 17-Jährigen aus Lohne. Nach vorausgegangenen verbalen Streitigkeiten schlug ein unbekannter männlicher Täter mit einer Glasflasche auf den Kopf des Opfers ein. Das Opfer wurde hierbei verletzt. Der Täter flüchtete in unbekannte Richtung. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich mit der Polizei in Vechta unter 04441-9430 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de