CLP: Pressemeldungen aus dem Bereich Cloppenburg

Essen (Oldenburg) – Körperverletzung

Am Sonntag, 4. September 2022, gegen 15.00 Uhr, wurde eine 48-jährige Frau aus Löningen im Park an der Ahauser Straße zunächst von mehreren unbekannten Personen verbal attackiert und anschließend durch eine männliche Person geschubst. Dadurch wurde das Opfer leicht verletzt. Bei den Personen soll es sich mutmaßlich um eine Gruppe Jugendlicher handeln. Die Anzeige wurde am gestrigen Tag erstattet. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Essen unter 05434 924700 entgegen.

Garrel – Dieseldiebstahl

Am Mittwoch, 7. September 2022, kurz vor 1.00 Uhr, brachen bislang unbekannte Personen den Tankdeckel eines Baggers in der Großenknetener Straße auf und entwendete Diesel. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Garrel unter 04474 939420 entgegen.

Cloppenburg – Diebstahl

In der Zeit zwischen Sonntag, 4. September 2022 und Dienstag, 6. September 2022, entwendete eine bislang unbekannte Person einen Rasenmäherroboter samt Ladestation von einem Grundstück in der Straße Südkamp. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg unter 04471 18600 entgegen.

Essen (Oldenburg) – Sachbeschädigung

Am Dienstag, 6. September 2022, zwischen 2.00 Uhr und 3.00 Uhr, warf eine bislang unbekannte Person eine Bierflasche gegen ein Fenster eines Obergeschosses eines Hauses in der Brinkstraße. Dabei wurde das Fenster beschädigt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Essen unter 05434 924700 entgegen.

Löningen – Fahren unter Einfluss von Betäubungsmitteln

Am Donnerstag, 8. September 2022, um 8.00 Uhr, fuhr ein 41-jähriger Autofahrer aus Löningen auf der Langenstraße. Die Polizeibeamten hatten bei der Kontrolle den Verdacht, dass der Mann unter Einfluss von Drogen stehen könnte. Ein Vortest bestätigte den Verdacht. Es wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Löningen unter 05432 803840 entgegen.

Cloppenburg – Erlöschen der Betriebserlaubnis

Am Dienstag, 6. September 2022, um 12.53 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte einen 23-jährigen Autofahrer aus Friesoythe auf der Fritz-Reuther-Straße. Dabei stellten sie fest, dass die Betriebserlaubnis erloschen war, da ein Gewindefahrwerk mit Teilgutachten ohne Abnahme eingebaut wurde. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Lastrup – Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen

Am Mittwoch, 7. September 2022, um 16.00 Uhr verließ eine 20-jährige Autofahrerin aus Ostrhauderfehn die B213 an der Ausfahrt Lindern und wollte auf die Linderner Straße in Richtung Lastrup abbiegen. Dabei kollidierte sie mit der vorfahrtsberechtigten 20-jährigen Autofahrerin aus Lindern, die aus Lastrup kommend die Linderner Straße in Richtung Lindern befuhr. Das Fahrzeug der Lindernerin überschlug sich und kam auf der Seite liegend zum Stillstand. Beide Frauen wurden bei dem Unfall leicht verletzt.

Löningen – Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Am Donnerstag, 8. September 2022, um 16.15 Uhr, fuhren ein 54-jähriger Autofahrer aus Löningen und eine 43-jährige Autofahrerin aus Löningen in dieser Reihenfolge in Bockhorn auf der B213 in Richtung Löningen. Vor einer dortigen Ampelkreuzung staute sich der Verkehr, so dass der 54-jährige Mann anhalten musste. Daraufhin fuhr die 43-jährige Frau auf. Durch den Unfall wurde die Frau leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

Lastrup – Verkehrsunfallflucht

Am Donnerstag, 8. September 2022, gegen 167.30 Uhr, fuhr ein 54-jähriger Autofahrer aus Spahnharrenstätt auf der Linderner Straße in Richtung Lindern. Auf Höhe der Straße Bei der Groberei kam ihm ein Traktor entgegen. Hinter diesem Traktor scherte eine bislang unbekannte Person mit einem Auto aus, wodurch dieser auf die Gegenfahrbahn geriet. Der 54-jährige Mann wich nach rechts aus und kam von der Straße ab. Dabei wurden hierbei zwei Leitpfosten sowie der Pkw beschädigt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lastrup unter 04472 932860 entgegen.

Cloppenburg – Verkehrsunfallflucht

Am Donnerstag, 8. September 2022, um 21.15 Uhr, kam eine bislang unbekannte Person mit einem grauen Audi nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen ein Verkehrszeichen auf einer Verkehrsinsel in der Soestenstraße. Dabei wurde das Verkehrszeichen beschädigt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg unter 04471 18600 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
POKin Uta-Masami Bley
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de