CLP: Pressemeldungen aus dem Bereich Cloppenburg

Cloppenburg – Bargeld und Schmuck entwendet unter der Vorgabe Dachreparaturen durchzuführen

Am Montag, dem 05. September 2022 um 09.30 Uhr, gaben zwei bislang unbekannte Männer vor, Dachreparaturen an einem Haus in der Wilhelm-Busch-Straße durchführen zu wollen. Während einer der Täter die beiden Hausbewohner ablenkte gelang es dem Anderen, in die Wohnräume des 87-Jährigen und seiner 80-jährigen Lebensgefährtin zu gehen und dort Bargeld und Schmuck zu entwenden. Beschrieben werden die beiden männlichen Täter wie folgt:

Täter 1: etwas kleiner als 180cm, braun gebrannt, Glatze, normale Statur, deutschsprachig, sehr schnell. Er trug eine kurze Hose aus Cord.

Täter 2: etwas größer als 180cm, stämmig mit Bauch, blonde Haare gekämmt, heller Hauttyp. Er trug ein blau-kariertes Hemd.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Cloppenburg, unter der Telefonnummer 04471-1860-0 in Verbindung zu setzen.

Cloppenburg – Fundunterschlagung einer Geldbörse

Am 05. September 2022 um 10.30 Uhr, befand sich ein 64-Jähriger aus Cloppenburg in einem Lebensmittelgeschäft in der Inselstraße. Hier legte er während des Bezahlens seine Geldbörse neben das Kassenband und vergaß diese dann anschließend beim Verlassen des Marktes. Als er dies wenige Minuten später bemerkte, war die Geldbörse nicht mehr ab Ablageort. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Cloppenburg, unter der Telefonnummer 04471-1860-0 in Verbindung zu setzen.

Cloppenburg – Brand

Aus bislang unbekannter Ursache geriet am Dienstag, dem 06. September 2022 gegen 02.13 Uhr, eine ca. 15qm große Waldbodenfläche in der Richthofenstraße in Brand. Das Feuer konnte durch die freiwillige Feuerwehr Cloppenburg gelöscht werden, bevor es sich ausbreiten konnte.

Cloppenburg – Mehrere Pkw im Bereich einer Großraumdiskothek beschädigt

Zwischen Samstag, dem 03. September 2022 um 22.00 Uhr und Sonntag, dem 04. September 2022 um 18.15 Uhr, beschädigten bislang unbekannte Täter den Pkw, VW eines 32-Jährigen aus Cloppenburg, welcher auf einem Grundstück im Brookweg geparkt war. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500,00 Euro.

Am Sonntag, dem 04. September 2022 zwischen 00.30 Uhr und 05.00 Uhr, parkte ein 18-Jähriger aus Lohne seinen Pkw, Audi ebenfalls im Brookweg. Die Fahrertür des Fahrzeugs wurde zerkratzt, wobei Sachschaden in Höhe von etwa 500,00 Euro entstand.

Ein Weiterer Fall ereignete sich in der Zeit vom genannten Samstag 22.00 Uhr bis Sonntag 18.15 Uhr. Hier wurde ein Pkw, Mercedes eines 58-Jährigen aus Cloppenburg, welcher im Brookweg auf einem Grundstück abgestellt war beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1000,00 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Cloppenburg, unter der Telefonnummer 04471-1860-0 in Verbindung zu setzen.

Cloppenburg – Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz

Am Samstag, dem 03. September 2022 um 17.50 Uhr, wurde ein 15-Jähriger aus dem Kreis Cloppenburg, in der Emsteker Straße kontrolliert. Bei der Kontrolle stellte sich raus, dass für den E-Scooter keine Versicherung bestand. Die Weiterfahrt wurde dem Jugendlichen untersagt, ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet.

Cloppenburg – Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Am Montag, dem 05. September 2022 um 11.55 Uhr, beabsichtigte ein 92-Jähriger Pkw-Fahrer aus Cloppenburg, von der Kleinen Straße in die Fritz-Reuter-Straße nach rechts abzubiegen. Dabei übersah er eine 65-Jährige Pedelec-Fahrerin aus Cloppenburg, welche den dortigen Radweg in die falsche Fahrtrichtung, in Richtung Löninger Straße, befuhr. Es kam zum Zusammenstoß, wobei sich die Pedelec-Fahrerin leicht verletzte und mittels Rettungswagen in ein örtliches Krankenhaus verbracht wurde. Gegen beide Beteiligten wurden entsprechende Verfahren eingeleitet. Es entstand Sachschaden in Höhe von 2500,00 Euro.

Cloppenburg – Verkehrsunfall mit Flucht

Am Montag, dem 05. September 2022 in der Zeit von 14.45 Uhr bis 15.45 Uhr, hatte eine 58-Jährige aus Cloppenburg, ihren Pkw Mercedes in der Kirchhofstraße, gegenüber des dortigen Friedhofes geparkt. In dieser Zeit beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer den Pkw der Cloppenburgerin und flüchtete, ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2000,00 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Cloppenburg, unter der Telefonnummer 04471-1860-0 in Verbindung zu setzen.

Cloppenburg – Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Am Montag, dem 05. September 2022 um 14.47 Uhr, beabsichtigte ein 25-Jähriger aus Cloppenburg mit seinem Pkw an der Kreuzung Parkplatz Kaufland/Soestenstraße nach rechts in Richtung Süden abzubiegen. Dabei musste er zunächst verkehrsbedingt anhalten. Ein hinter ihm fahrender 32-Jähriger aus Cloppenburg erkannte dies zu spät und fuhr ihm auf. Der 25-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 2000,00 Euro.

Essen (Oldenburg) – Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Am Montag, dem 05. September 2022 um 15.25 Uhr, befuhr ein 54-Jähriger aus Quakenbrück mit seinem Kastenwagen die Artlandstraße von Bevern in Richtung Quakenbrück. Hier beabsichtigte er, den vorausfahrenden 32-Jährigen aus Friesoythe mit seinem Lkw zu überholen, obwohl sich dieser bereits in einem Abbiegevorgang nach links befand. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, der 54-Jährige verletzte sich dabei leicht. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 8000,00 Euro.

Essen (Oldenburg) – Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen

Am Montag, dem 05. September 2022 um 15.10 Uhr, befuhr ein 24-Jähriger aus Essen (Oldenburg) mit seinem Pkw den Forstweg. An der Einmündung zur Straße Hölthöge missachtete der junge Mann die Vorfahrt des von links kommenden, bevorrechtigten 23-jährigen Pkw-Fahrers aus Badbergen. Es kam zum Zusammenstoß, wobei sich der 23-Jährige aus Badbergen und die 24-jährige Beifahrerin aus dem Verursacherfahrzeug, ebenfalls aus Essen (Oldenburg), leicht verletzten. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit, es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 13000,00 Euro.

Garrel – Verkehrsunfall mit schwer verletzter Fahrradfahrerin

Am Dienstag, dem 06. September 2022 um 12.15 Uhr, befuhr eine 42-Jährige aus Garrel mit ihrem Fahrrad die Böseler Straße auf dem rechtsseitigen Radweg. In Höhe der Straße Im Fange kreuzt sie die Böseler Straße. Ein 48-Jähriger aus Goldenstedt befuhr zu diesem Zeitpunkt die Straße Im Fange und beabsichtigte auf die Böseler Straße aufzufahren. Es kommt zum Zusammenstoß der beiden, wodurch die Fahrradfahrerin schwer verletzt in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht wurde

Lastrup – Diebstahl eines Pedelecs

Am Donnerstag, dem 01. September 2022 wurde in der Zeit von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr ein verschlossenes schwarzes Pedelec der Marke Zemo Tour, eines 60-Jährigen aus Lastrup in der Kirchstraße entwendet. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Lastrup, unter der Telefonnummer 04472-93286-0 in Verbindung zu setzen.

Lindern – Diebstahl eines hochwertigen Pedelecs

Zwischen Sonntag, dem 04. September 2022 um 20.45 Uhr und Montag, dem 05. September 2022 um 06.30 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter in der Löninger Straße ein hochwertiges Pedelec der Marke Victoria, aus der unverschlossenen Garage eines 49-Jährigen aus Lindern. Des Weiteren wurde aus der Garage ein Display eines anderen Fahrrads entwendet. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Lindern, unter der Telefonnummer 05957-96779-0 in Verbindung zu setzen.

Lindern – Diebstahl eines Pedelecs (Mountainbike)

Ein 38-Jähriger aus Lindern, hatte am Samstag, dem 03. September 2022 sein Pedelec, Mountainbike der Marke Serious, um 00.05 Uhr an einer Gaststätte in der Werlter Straße verschlossen abgestellt. Als er gegen 02.00 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkam musste er feststellen, dass dieses entwendet wurde. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Lindern, unter der Telefonnummer 05957-96779-0 in Verbindung zu setzen.

Löningen – Pkw zerkratzt

Zwischen Samstag, dem 03. September 2022 um 12.00 Uhr und Sonntag, dem 04. September 2022 um 08.30 Uhr, zerkratzten bislang unbekannte Täter das Fahrzeug eines 30-Jährigen aus Löningen. Der VW war zur Tatzeit in der Straße Heideweg geparkt. Es entstand Sachschaden von 1000,00 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Löningen, unter der Telefonnummer 05432-80384-0 in Verbindung zu setzen.

Löningen – Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz

Am Montag, dem 05. September 2022 um 19.52 Uhr, wurde ein 59-Jähriger aus Löningen, im Vinner Weg kontrolliert. Bei der Kontrolle stellte sich raus, dass für den E-Scooter keine Versicherung bestand. Die Weiterfahrt wurde dem Mann untersagt, ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
Pressestelle i.V. POK’in Fittje
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de