CLP: Pressemeldungen aus dem Nordkreis Cloppenburg

Friesoythe- versuchter Diebstahl von Minibagger

Zwischen Freitag, dem 26. August 2022 gegen 14.00 Uhr und Montag, dem 29. August 2022 um 07.00 Uhr, versuchten bislang unbekannte Täter den Minibagger einer Baustelle am Pehmertanger Weg zu entwenden. Am Minibagger entstand dabei Sachschaden in Höhe von etwa 10000,00 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Friesoythe unter der Telefonnummer 04491-9316-0 entgegen.

Saterland – Diebstahl aus PKW

Zwischen Samstag, dem 27. August 2022 gegen 20.30 Uhr und Sonntag, dem 28. August 2022 um 08.45 Uhr, kam es in der Straße Ummehof zu einem Diebstahl aus zwei geparkten PKW. Bislang unbekannte Täter verschafften sich gewaltsamen Zutritt zu den beiden Kraftfahrzeugen der Marken Skoda und Mercedes und entwendeten diverse CD’s. Es entstand insgesamt Sachschaden in Höhe von etwa 550,00 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Saterland unter der Telefonnummer 04498-92377-0 in Verbindung zu setzen.

Barßel – Brand auf Baumarktgelände

Am Montag, dem 29. August 2022 gegen 12.41 Uhr, kam es in der Dockstraße zu einem Brand. Beim Entfernen von Unkraut mittels Feuer, geriet in der Nähe gelagerte Dämmwolle in Brand. Durch die freiwillige Feuerwehr Barßel konnte der Brand gelöscht werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 30000,00 Euro.

Barßel- Sachbeschädigung an Schulgebäude

Zwischen Samstag, dem 27. August 2022 gegen 09.00 Uhr und Montag, dem 29. August 2022 um 07.00 Uhr, wurde durch bislang unbekannte Täter die Verglasung einer Eingangstür der Integrierten Gesamtschule Barßel (IGS) beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Barßel unter der Telefonnummer 04499-92220-0 entgegen.

Barßel/Harkebrügge- Sachbeschädigung an PKW

Zwischen Freitag, dem 26. August 2022 gegen 20.00 Uhr und Montag, dem 29. August 2022 um 08.00 Uhr, wurden durch bislang unbekannte Täter die vier Reifen eines Peugeot zerstochen. Der Peugeot stand zur Tatzeit unter einem Carport an der Schulstraße. Am Peugeot entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Barßel unter Telefonnummer 04499-92220-0 entgegen.

Friesoythe- Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Am Montag, dem 29. August 2022, gegen 15.10 Uhr befuhr ein 32-jähriger Friesoyther mit seinem E-Scooter den Röpkendamm. Aufgrund einer Bodenwelle stürzte der Friesoyther und zog sich leichte Verletzungen zu. Mit einem Rettungswagen wurde der junge Mann in ein örtliches Krankenhaus verbracht. Da für sein Kraftfahrzeug kein Versicherungsschutz bestand, wurde zusätzlich ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet.

Barßel – Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Am Montag, dem 29. August 2022 gegen 19.15 Uhr, befuhr eine 28-jährige aus Barßel mit ihrem PKW den II.Hüllenweg. Als sie nach links in die Hansastraße abbiegen wollte, kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen angrenzenden Bordstein. Anschließend entfernte sich die Fahrerin fußläufig vom Unfallort, konnte aber an ihrer Wohnanschrift angetroffen werden. Da sich der Verdacht ergab, dass die Fahrerin unter Alkoholeinfluss stand wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von 1,72 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und der Führerschein beschlagnahmt. Durch den Unfall entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
Pressestelle i.V. POK’in Fittje
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de