CLP: Pressemeldungen aus dem Bereich Cloppenburg

Cloppenburg – Diebstahl einer Regenbogenfahne

Zwischen Montag, 18. Juli 2022, 19.30 Uhr, und Dienstag, 19. Juli 2022, 07.00 Uhr, beschädigten bislang unbekannte Täter den Doppelstabmattenzaun einer Kindertagesstätte im Fröbelweg, um so auf das Gelände gelangen zu können. Auf dem Gelände entwendeten sie eine gehisste Regenbogenfahne. Zu einem gleichgelagerten Sachverhalt kam es bereits vom 11. auf den 12. April dieses Jahres (wir berichteten: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70090/5196301). Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg unter Tel.: (04471) 18600 entgegen.

Cloppenburg – Verstöße nach dem Betäubungsmittelgesetz

Am Dienstag, 19. Juli 2022, wurde gegen 16.20 Uhr im Rahmen einer Verkehrskontrolle in der mitgeführten Bauchtasche eines 40-jährigen Cloppenburgers ein Briefumschlag mit einer pflanzlichen, grünlichen Substanz aufgefunden und beschlagnahmt. Gegen 17.15 Uhr wurde im Kessener Weg ein 45-Jähriger aus Garrel kontrolliert. Auch bei ihm wurde eine geringe Menge Betäubungsmittel aufgefunden und sichergestellt. Um 20.25 Uhr wurde im Herzog-Erich-Ring ein 30-jähriger Cloppenburger einer Verkehrskontrolle unterzogen. Im Zuge dessen händigte dieser den Beamten ein Gläschen mit CBD-Blüten aus. Auch diese wurden beschlagnahmt. Gegen die drei Männer wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Cloppenburg – Fahren unter Alkoholeinfluss

Am Dienstag, 19. Juli 2022, wurde gegen 21.25 Uhr ein 61-jähriger Cloppenburger im Lankumer Ring einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellte sich heraus, dass der 61-Jährige deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,45 Promille. Dem 61-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen, die Weiterfahrt untersagt, Fahrzeugschlüssel und Führerschein sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Emstek – Diebstahl eines PKW-Kennzeichens

Zwischen Samstag, 16. Juli 2022, 21.30 Uhr, und Sonntag, 17. Juli 2022, 15.00 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter das hintere Kennzeichen vom grauen PKW VW Polo eines 18-Jährigen aus Cloppenburg. Der PKW war im Tatzeitraum am Straßenrand der Gedenkstätte Zum Gogericht abgestellt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Emstek unter Tel.: (04473) 932180 entgegen.

Emstek OT Schneiderkrug – Verkehrsunfall

Am Dienstag, 19. Juli 2022, kam es gegen 12.05 Uhr an der Hauptkreuzung auf der Hansestraße zu einem Verkehrsunfall: Ein 45-Jähriger aus Emstek fuhr auf der dortigen Linksabbiegespur aus Unachtsamkeit mit seinem Kleinbus auf den vor ihm stehenden PKW einer 59-Jährigen aus Bruchhausen-Vilsen auf, welche aufgrund rot zeigender Ampel halten musste. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 4000 Euro. Die 59-Jährige wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt und durch Sanitäter der Rettungswache Ahlhorn medizinisch versorgt.

Cappeln – Fahren unter Drogeneinfluss

Am Dienstag, 19. Juli 2022, wurde um 15.10 Uhr in der Sevelter Straße ein 41-jähriger Emsteker einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei ergab sich der Verdacht, dass der 41-Jährige unter Drogeneinfluss stand, sodass ein Drogenvortest durchgeführt werden sollte. Der Betroffene versuchte, die Beamten zu täuschen, indem er Wasser in den Becher für Urin füllte. Dem 41-Jährigen wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen, die Weiterfahrt untersagt und ein Verfahren eingeleitet.

Löningen – Diebstahl einer Handtasche

Am Dienstag, 19. Juli 2022, kam es zwischen 01.30 Uhr und 02.00 Uhr während des Schützenfestes in Löningen Am Stockkamp zum Diebstahl einer Handtasche einer 20-Jährigen aus Hamburg. In der Handtasche befanden sich zum Tatzeitpunkt neben dem Bundespersonalausweis und dem Führerschein der 20-Jährigen auch weiße APPLE Airpods pro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Löningen unter Tel.: (05432) 803840 entgegen.

Löningen – Sachbeschädigung an Schaufensterscheibe

Zwischen Samstag, 16. Juli 2022, 16.00 Uhr, und Dienstag, 19. Juli 2022, 12.00 Uhr, beschädigten bislang unbekannte Täter am Kurt-Schmücker-Platz die Schaufensterscheibe einer Boutique. Hierdurch entstand Sachschaden in Höhe von 2000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Löningen unter Tel.: (05432) 803840 entgegen.

Essen (Oldenburg) – Kabelbrand an Stromübergabestation

Am Dienstag, 19. Juli 2022, kam es gegen 03.35 Uhr im Keller eines Lebensmittelherstellers am Kartoffelweg zu einem Kabelbrand an einer Stromübergabestation. Hierdurch fiel der Strom in der gesamten Firma aus. Der Brand wurde durch Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bevern gelöscht. Der entstandene Sachschaden konnte noch in der Nacht repariert werden. Personen wurden nicht verletzt.

Molbergen OT Dwergte – Diebstahl von Laufschuhen

Am Montag, 18. Juli 2022, gegen 14.40 Uhr, entwendete ein bislang unbekannter Täter im Heideweg die vor dem Wohnhaus eines 57-Jährigen abgestellten schwarzen ADIDAS Laufschuhe. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Molbergen unter Tel.: (04475) 941220 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
Pressestelle
Simone Buse, KOK’in
Telefon: 04471/1860-103
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de