CLP: Pressemeldung des PK Vechta vom 15-16.07.2022

Holdorf -Mähdrescher beschädigt-

Am 15.07.22; 19:15 Uhr, wurde bei Mäharbeiten auf einem Kornfeld in Holdorf in der Nähe des Heidesees ein Mähdrescher durch im Kornfeld abgelegte Autoreifen erheblich beschädigt. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Die weiß lackierten Autoreifen wurden vermutlich vom nahegelegenen Ausweichparkplatz des Heidesees von Unbekannten ins Kornfeld geworfen. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Damme.

Vechta – Verkehrsunfall mit einem verletzten Radfahrer unter Alkoholbeeinflussung-

Am 15.97.2022; 20:40 Uhr, kam es beim Kreisverkehr an der Oldenburger Straße in Vechta zu einem Verkehrsunfall zwischen einer PKW-Fahrerin und einem kreuzenden Radfahrer. Der 50-jährige Radfahrer aus Vechta befuhr den Radweg entlang der Bergstruper Straße und überquerte den Kreisverkehr in Richtung Oldenburger Straße. Hierbei übersah er die von der Bundesstr. 69 kommende 23-jährige PKW-Fahrerin aus Vechta, so dass es zum Zusammenstoß kam und der Radfahrer leicht verletzt wurde. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass dieser alkoholisiert war, so dass die Entnahme einer Blutprobe erfolgte. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 2500 Euro.

Visbek – Verkehrsunfall mit einer verletzten Radfahrerin-

Am 15.07.2022; 13:05 Uhr, beabsichtigt ein 37-jähriger LKW-Fahrer aus Visbek von der Vitusstraße in die Kirchstraße abzubiegen. Hierbei übersieht dieser eine 80-jährige Radfahrerin aus Visbek, welche rechtsseitig des LKW die Vitusstraße in Richtung Wildeshauser Straße befährt. Beim Abbiegevorgang kommt es zum Zusammenstoß, wodurch die Radfahrerin schwer verletzt und dem Krankenhaus Vechta zugeführt wird. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit der Polizei in Vechta (04441-9430) in Verbindung zu setzen.

Lohne – Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Radfahrerin und anschließender Unfallfallflucht-

Am 15.07.2022; 14:45 Uhr, übersieht ein bislang unbekannter PKW-Fahrer beim Herausfahren aus einer Parkplatzausfahrt an der Lindenstraße eine 27-jähriger Radfahrerin und erfasst diese mit seinem PKW. Die Radfahrerin stürzt und wird leicht verletzt. Der PKW-Fahrer setzt seine Fahrt fort, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Zeugen des Vorfalles werden gebeten sich mit der Polizei (04441-9430) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Vechta
Bahnhofstr. 9
04441-9430
49377 Vechta