CLP: Pressemeldungen aus dem Bereich Cloppenburg

Cloppenburg – Diebstahl einer Geldbörse

Am Mittwoch, 22. Juni, zwischen 11.45 Uhr und 12.15 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter in der Cappelner Straße die Geldbörse samt Inhalt einer 76-jährigen Cloppenburgerin aus deren Handtasche. Die Seniorin hielt sich im Tatzeitraum in einem dortigen Schuhhaus auf. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg unter Tel.: (04471) 18600 entgegen.

Cloppenburg – Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Mittwoch, 22. Juni 2022, wurde gegen 14.55 Uhr in der Soestenstraße ein 22-jähriger PKW-Fahrer aus Molbergen einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der 22-Jährige händigte den Beamten einen ausländischen Führerschein aus, welcher deutliche Fälschungsmerkmale aufwies. Dem 22-Jährigen wurde die Weiterfahrt untersagt. Neben einem Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis erwartet ihn nunmehr auch eines wegen Urkundenfälschung.

Cloppenburg – Sachbeschädigung an PKW

Am Mittwoch, 22. Juni 2022, zwischen 09.15 Uhr und 10.30 Uhr, zerstörten bislang unbekannte Täter in der Braker Straße die Heckscheibe des schwarzen Mercedes ML 270 CDI eines 49-jährigen Cloppenburgers. Hierdurch entstand ein Sachschaden von 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg unter Tel.: (04471) 18600 entgegen.

Cloppenburg – Unfallflucht

Am Mittwoch, 22. Juni 2022, kam es um 05.45 Uhr auf dem Wallfahrtsweg zu einer Verkehrsunfallflucht: Eine 27-jährige PKW-Fahrerin aus Cloppenburg kam aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und fuhr gegen eine Straßenlaterne. Hierdurch wurde die Laterne aus dem Boden gerissen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 3000 Euro. Danach entfernte sie sich unerlaubt vom Unfallort und stellte ihren beschädigten PKW an der Wohnanschrift ab. Da der Unfallhergang von einem aufmerksamen Anwohner bemerkt worden war, konnte die Schadensverursacherin schnell ausfindig gemacht und mit dem hier vorliegenden Tatvorwurf konfrontiert werden.

Cloppenburg – Verkehrsunfall

Am Mittwoch, 22. Juni 2022, kam es gegen 10.40 Uhr in der Eisenbahnstraße zu einem Verkehrsunfall: Eine 65-jährige PKW-Fahrerin aus Molbergen bog von der Straße Zum Stellwerk nach rechts auf die Eisenbahnstraße auf. Zur selben Zeit befuhr eine 28-jährige Cloppenburgerin auf ihrem Pedelec den linken Gehweg in Richtung Ladestraße. Es kam zu einem Zusammenstoß, durch den die Pedelec-Fahrerin leicht verletzt wurde. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beträgt 1200 Euro.

Emstek – Diebstahl von Elektroschrott

Zwischen Samstag, 18. Juni 2022, 15.00 Uhr, und Mittwoch, 22. Juni 2022, 14.45 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter von einem Wertstoffhof im Lüttkenkamp eine bislang unbekannte Menge Elektroschrott aus einem der dortigen Container. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Emstek unter Tel.: (04473) 932180 entgegen.

Löningen – Einbruch in Tankstelle

Am Donnerstag, 23. Juni 2022, gegen 00.30 Uhr, verschafften sich drei maskierte, dunkel gekleidete Täter gewaltsam Zutritt in eine Tankstelle am Hohen Ufer und entwendeten diverse Tabakwaren. Einer von ihnen trug zusätzlich eine Sonnenbrille. Nach der Tat flohen die Täter fußläufig in unbekannte Richtung. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Löningen unter Tel. (05432) 803840 entgegen.

Lindern – Brand eines ehemaligen Melkstandes

Am Donnerstag, 23. Juni 2022, gegen 04.05 Uhr, geriet auf einem Feld im Kriegerdamm aus bislang ungeklärter Ursache ein alter Melkstand eines 70-jährigen Landwirtes aus Osterlindern in Brand. Das Feuer wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Lindern gelöscht. Diese war mit vier Fahrzeugen und 35 Kräften im Einsatz. Der entstandene Sachschaden beträgt 2500 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
Pressestelle
Simone Buse, KOK’in
Telefon: 04471/1860-103
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de