CLP: Pressemeldung vom 17.-18.06.22 für den Bereich des PK Vechta

Lohne – Sachbeschädigung

Am Samstag dem 18.06.22 gegen 01:30 Uhr kam es zu einer Sachbeschädigung in der Vechtaer Straße. Unbekannte Täter steckten zwei Werbeplakate, die an Straßenlaternen befestigt waren in Brand. Dadurch wurden neben den Plakaten auch die Laternen beschädigt. Das Feuer wurde durch die FFW Lohne gelöscht. Zeugen zu diesem Vorfall können sich mit der Polizei in Lohne in Verbindung setzen.

Holdorf – Fahren ohne Fahrerlaubnis

Bereits am Donnerstag, dem 16.06.22 gegen 10:30 Uhr kontrollierten Polizeibeamten auf der Industriestraße einen 38-jährigen Mann aus Neuenkirchen. Dieser befuhr dort die o.g. Straße mit seinem Pkw. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Zudem wird gegen den Mann ein Strafverfahren eingeleitet.

Damme- Verkehrsunfallflucht

Am Freitag dem 17.06.22 in der Zeit zwischen 09:30 Uhr und 09:40 Uhr kam es auf einem Parkplatz Im Hofe zu einem Verkehrsunfall. Der unbekannte Verursacher beschädigte vermutlich beim Ausparken einen neben ihm abgestellten Pkw und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Damme in Verbindung zu setzen.

Lohne – Verkehrsunfallflucht

Am Freitag dem 17.06.2022 um 12:15 Uhr kam es auf einem Parkplatz in der Lindenstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein unbekannter Verursacher beschädigte beim Rangieren einen dort abgestellten Pkw und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstand ein Schaden von ca. 3000,- Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Lohne in Verbindung zu setzen.

Damme – Verkehrsunfall mit 2 leicht verletzten Personen Am Freitag um 16:40 Uhr kam es in Damme, Ortsteil Dümmerlohausen, auf der Steinstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein 92-jähriger Mann aus Vechta befuhr mit seinem Pkw die Straße Seeblick in Richtung Haverbeck. Beim Überqueren der Steinstraße übersieht dieser den Pkw einer 34-jährigen Frau aus Brockum. Bei dem Zusammenstoß werden beide Personen leicht verletzt und anschließend mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. An den Fahrzeugen entstehen erhebliche Sachschäden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de