CLP: Pressemeldungen aus dem Bereich Cloppenburg

Cloppenburg – Zivilrechtliche Streitigkeiten eskalieren

Am Dienstag, 14. Juni 2022, gegen 14.20 Uhr, eskalierte eine Streitigkeit in der Osterstraße zwischen einem 57-jährigen Mann aus Cloppenburg und zwei Männern im Alter von 34 Jahren aus Großenkneten und 35 Jahren aus Cloppenburg. Nach bisherigen Erkenntnissen erschienen die beiden Männer in einem dortigen Imbiss, um zivilrechtliche Angelegenheiten zu klären. Hierbei kam es zu einem Streit, welcher schließlich eskalierte und in einer wechselseitigen körperlichen Auseinandersetzung endete. Alle drei Beteiligten wurden dabei leicht verletzt. Ein Zeuge versuchte zwischenzeitlich die Auseinandersetzung zu beenden und wurde dabei ebenfalls leicht verletzt. Während der Streitigkeiten kam auch ein Messer zum Einsatz. Der gesamte Tatablauf ist noch nicht gänzlich geklärt und ist Teil der Ermittlungen. Die Auseinandersetzung verlagerte sich auch vom Inneren des Imbisses nach draußen. Hierbei entstand auch eine Videosequenz eines Teils der Auseinandersetzung, welche offensichtlich bereits mehrfach per Kurznachricht in der Region Cloppenburg weitergeleitet wurde. Das Video liegt der Polizei vor und wird ausgewertet. Bitte verbreiten Sie das Video nicht weiter, denn dies könnte strafrechtliche Konsequenzen haben. Mehr Infos zu diesem Thema finden Sie auf https://www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/jugendkriminalitaet/handygewalt/

Cloppenburg – Einbruch

In der Zeit zwischen Montag, 13. Juni 2022, 19.30 Uhr, und Dienstag, 14. Juni 2022, 5.50 Uhr, verschafften sich bislang unbekannte Personen über eine Baustelle einer Schule in den Wallgärten Zugang zum Schulgebäude. Es wurden mehrere Schlüssel entwendet. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg unter 04471 18600 entgegen.

Essen – E-Bike Diebstahl

Zwischen Montag, 13. Juni 2022, und Dienstag, 14. Juni 2022, 14.00 Uhr, entwendete eine bislang unbekannte Person ein E-Bike der Marke Conway Cairon T300 Trap L, welches am Schützenplatz in der Löninger Straße stand. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Essen unter 05434 924700 entgegen.

Molbergen – Gartentor entwendet

Am Freitag, 10. Juni 2022, zwischen 10.00 Uhr und Sonntag, 12. Juni 2022, 19.00 Uhr, entwendete eine bislang unbekannte Person das Gartentor eines Stabmattenzauns in der Straße Zum Kavenkamp. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Molbergen unter 04475 941220 entgegen.

Cloppenburg – GPS-Geräte entwendet

In der Zeit zwischen Montag, 13. Juni 2022, 20.00 Uhr und Dienstag, 14. Juni 2022, 9.50 Uhr, verschafften sich bislang unbekannte Personen Zugang zu einer Halle im Fasanenweg und entwendeten aus landwirtschaftlichen Arbeitsgeräten Monitore und GPS-Geräte. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg unter 04471 18600 entgegen.

Löningen – Brand eines Laserschneidegeräts

Am Dienstag, 14. Juni 2022, um 17.45 Uhr wurde ein Brand in einem Fabrikationsraum einer Firma im Zeisigweg gemeldet. Ein Laserschneidegerät fing während des Betriebs Feuer, wodurch angeschlossene Rohre einer Absauganlage platzten. Die erste Ablöschung des Feuers erfolgte durch Mitarbeiter der Firma, welche dann durch die hinzugerufene Feuerwehr Löningen abgelöst wurden. Es entstand ein Schaden von ca. 30.000 Euro.

Halen – Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Am Dienstag, 14. Juni 2022, um 8.04 Uhr, fuhr ein 18-jähriger Fahrer eines Ackerschleppers aus Visbek auf dem Lether Weg und wollte nach rechts in die Marienstraße abbiegen. Dabei kollidierte er mit einer von rechts kommenden, bevorrechtigten 41-jährigen Autofahrerin aus Visbek. Die Autofahrerin wurde durch den Unfall leicht verletzt.

Essen – Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Am Dienstag, 14. Juni 2022, um 7.15 Uhr fuhr ein 58-jähriger Autofahrer aus Emstek auf der Nordholter Straße in Richtung Sevelten. In einer Linkskurve geriet er nach rechts auf den Grünstreifen, geriet in Schleudern und prallte gegen einen Baum. Dabei überschlug er sich mit seinem Pkw. Der Mann wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Löningen – Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Am Dienstag, 14. Juni 2022, gegen 7.20 Uhr, fuhr eine 40-jährige Autofahrerin aus Lähden auf dem Vinner Weg aus in Richtung Löningen. Im Kreuzungsbereich Am Raddetal/Vinner Weg wollte die sie die bevorrechtigte Straße Am Raddetal überqueren. Dabei kam es zur Kollision mit einer 41-jährige Autofahrerin aus Lähden, die die Straße Am Raddetal in Richtung Benstrup befuhr. Die 41-jährige Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
POKin Uta-Masami Bley
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de