CLP: Pressemeldungen aus dem Nordkreis Cloppenburg

Friesoythe – versuchter Einbruch in Rohbau

Zwischen Sonntag, den 12. Juni 2022, gegen 16.00 Uhr und Montag, den 13. Juni 2022, um 07.00 Uhr versuchten bislang unbekannte Personen die Hauseingangstür eines Rohbaus an der Schwaneburger Straße aufzuhebeln und verursachten Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Friesoythe unter Tel.: 04491-93160 entgegen.

Friesoythe – Verkehrsunfallflucht

Am Montag, den 13. Juni 2022, gegen 06.00 Uhr kam es auf der Barßeler Straße zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer touchierte mit seinem LKW einen dort geparkten LKW, Mercedes und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle. Am Mercedes entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei Friesoythe unter Tel.: 04491-93160 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
POKin Uta-Masami Bley
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de