CLP: Pressemeldung für den Bereich des PK Vechta vom 10.06.-11.06.22

Lohne – Sachbeschädigung an mehreren Pkw Am 11.06.2022 um 03:15 Uhr randaliert ein 23-Jähriger Lohner in Lohne in der Kreuzstraße. Hierbei beschädigt er mehrere Pkw, indem er u.a. 1-Euro-Paletten dagegen wirft oder mit dem beschuhten Fuß dagegentritt. Zudem reißt er einen Briefkasten von der Wand eines Gebäudes und tritt dort die Hauseingangstür ein. Des Weiteren entnimmt er einen Gulli-Deckel aus dem Boden und wirft diesen unter einen Pkw.

Damme, Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss Am Freitag, dem 10.06.2022 gegen 14:40 Uhr ereignete sich in der Mühlenstraße in Damme ein Verkehrsunfall. Ein 54-jähriger Mann überquerte mit seinem Fahrrad die Fahrbahn. Dort verlor er kurzfristig das Geleichgewicht und stürzte auf die Motorhaube eines wartenden Pkw. Dabei entstand Sachschaden am Pkw. Der Radfahrer und der 32-jährige Pkw-Fahrer aus Damme blieben bei dem Unfall unverletzt. Bei der Unfallaufnahme konnte festgestellt werden, dass der 54-jährige erheblich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,14 Promille. Dem Mann wurde anschließend eine Blutprobe entnommen. Gegen ihn wird ein Verfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de