CLP: Pressemeldungen aus dem Nordkreis Cloppenburg

Friesoythe – Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person

Am Mittwoch, 8. Juni 2022, um 7.20 Uhr, fuhren eine 27-jährige Autofahrerin aus dem Saterland und eine 24-jährige Autofahrerin aus Friesoythe in dieser Reihenfolge auf der B72 in Richtung Cloppenburg. Als die Saterländerin zum Überholen ansetzte, befand sich die Friesoytherin ebenfalls im Überholvorgang auf gleicher Höhe neben der Saterländerin. Im weiteren Verlauf kam die Friesoytherin nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Zwischen den beiden Fahrzeugen kam es nach bisherigen Erkenntnissen zu keinem Zeitpunkt zu einem Zusammenstoß. Die 24-jährige Frau wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Barßel – Verkehrsunfallflucht

In der Zeit zwischen Freitag, 3. Juni 2022, 21.30 Uhr und Mittwoch, 8. Juni 2022, 11.20 Uhr, beschädigte eine bislang unbekannte Person mit einem Auto einen Ford Fiesta, welcher in der Westmarkstraße stand. Die Person entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Barßel 04499 922200 entgegen.

Barßel – Verkehrsunfall

Am Mittwoch, 8. Juni 2022, um 21.20 Uhr, fuhr ein 19-jähriger Autofahrer aus Bösel mit vier Beifahrern im Alter von 18 bis 20 Jahren auf der Dingenbergstraße in Richtung Friesoythe und kam dort alleinbeteiligt aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab. Dabei überschlug sich das Fahrzeug mehrfach und kam linksseitig in der angrenzenden Berme zum Stehen. Alle Insassen blieben unverletzt. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Schaden von ca. 10.250 Euro.

Friesoythe – Arbeitsunfall

Am Mittwoch, 8. Juni 2022, um 11.50 Uhr, kam es auf einer Baustelle in Altenoythe in der Straße Cavens zu einem Arbeitsunfall, bei dem ein 54-jähriger Mann leicht verletzt wurde. Der Mann wollte mit seiner Sattelzugmaschine samt Auflieger in einer Baustelle an die rechte Seite fahren. Hierbei geriet die Sattelzugmaschine zu weit nach rechts und kippte anschließend mit der kompletten Sattelzugmaschine samt Auflieger auf die rechte Seite. Dabei wurde der Mann leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

Friesoythe – Diebstahl eines Pedelecs

Zwischen Mittwoch, 25. Mai 2022, 18.20 Uhr, und Donnerstag, 26. Mai 2022, 10.00 Uhr, kam es in der Meeschenstraße zum Diebstahl eines Pedelecs: Bislang unbekannte Personen hatten das E-Bike aus der Garage seines 63-jährigen Eigentümers entwendet. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein Pedelec des Herstellers VICOTRIA, Modell E.Trekking 7.6. Es hat eine Reifengröße von 28 Zoll, einen grünen Rahmen und schwarze Schutzbleche, Griffe und Felgen. Auch der Sattel ist schwarz. Eine kleine Satteltasche befand sich zum Tatzeitpunkt am Fahrrad. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Friesoythe unter Tel.: (04491) 93160 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
POKin Uta-Masami Bley
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de