CLP: Pressemeldungen aus dem Bereich Cloppenburg

Cloppenburg – Kennzeichendiebstahl

In der Zeit zwischen Freitag, 3. Juni 2022, 18.00 Uhr und Dienstag, 7. Juni 2022, 5.00 Uhr, entwendete eine bislang unbekannte Person die Kennzeichen, welche an einem Citroen C3 angebracht waren. Das Fahrzeug stand zu diesem Zeitpunkt auf einem Firmengelände in der Straße Zum Brook. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg unter 04471 18600 entgegen.

Lindern – Buntmetalldiebstahl

In der Zeit zwischen Montag, 6. Juni 2022, 9.00Uhr, Dienstag, 7. Juni 2022, 10.00 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Personen zwei Kupferbögen vom Gebäude einer Firma in der Straße Mühlberg. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lindern unter 05957 967790 entgegen.

Cloppenburg – Einbruchsversuch

In der Zeit zwischen Samstag, 4. Juni 2022, 10.00 Uhr, und Dienstag, 7. Juni 2022, 8.30 Uhr, versuchte eine bislang unbekannte Person in ein Gebäude der Hagenstraße gewaltsam einzubrechen. Aufgrund einer zusätzlichen Sicherung hatte die Person keinen Erfolg und es blieb beim Versuch. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg unter 04471 18600 entgegen.

Lastrup – Einbruch

Am Montag, 6. Juni 2022, zwischen 19.00 Uhr und 22.15 Uhr, verschaffte sich eine bislang unbekannte Person gewaltsam Zugang zu einer Werkstatt in der Straße Zum Forst und entwendete diverse Arbeitsmaschinen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lastrup unter 04472 932860 entgegen.

Bühren – Fahrraddiebstahl

In der Zeit zwischen Samstag, 4. Juni 2022, 20.00 Uhr und Sonntag, 5. Juni 2022, 00.30 Uhr, entwendete eine bislang unbekannte Person ein Fahrrad der Marke Conway vom Fahrradstand einer Grundschule in Caspar-Schmitz-Straße. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Emstek unter 04473 932180 entgegen.

Cloppenburg – Einbruch

In der Zeit zwischen Freitag, 3. Juni 2022, 12.00 Uhr und Dienstag, 7. Juni 2022, 8.00 Uhr, brachen bislang unbekannte Personen gewaltsam in eine Turnhalle in der Leharstraße ein und entfernten Feuerlöscher, um mit ihnen in Umkleiden herumzusprühen. Darüber hinaus wurde ein Metallstab am Eingang entfernt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg unter 04471 18600 entgegen.

Löningen – Sachbeschädigung

In der Zeit zwischen Samstag, 4. Juni 2022, 11.50 Uhr und Dienstag, 7. Juni 2022, 10.05 Uhr, deckte eine bislang unbekannte Person die Regenhaube und die darunter befindliche Schutzmatte eines Hochsprungkissens auf dem Sportplatz in der Ringstraße ab. Dadurch wurde das Hochsprungkissen beschädigt, sodass ein Riss im Außengewebe entstand und der Füllstoff nun freiliegt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Löningen unter 05432 803840 entgegen.

Cloppenburg – Sachbeschädigung

In der Zeit zwischen Sonntag, 5. Juni 2022, und Dienstag, 7. Juni 2022, 17.00 Uhr, beschädigte eine bislang unbekannte Person die Glasscheibe einer Haupteingangstür einer Sporthalle im Lankumer Feldweg. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg unter 04471 18600 entgegen.

Halen – Verkehrsunfallflucht

Am Freitag, 3. Juni 2022, zwischen 8.00 Uhr und 8.10 Uhr, beschädigte eine bislang unbekannte Person mit einem Fahrzeug beim Rangieren einen Ford Kuga, welcher in der Lärchenstraße stand. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Emstek unter 04473 932180 entgegen.

Grönheim – Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person und zwei leicht verletzten Personen

Am Dienstag, 7. Juni 2022, um 13.31 Uhr, fuhr ein 56-jähriger Autofahrer aus Cloppenburg aus dem Linderner Damm und wollte die Lange Straße in Richtung am Kreuzberge queren. Dabei missachtete er die vorfahrtsberechtigte 45-jährige Autofahrerin aus Sögel, welche auf Langen Straße aus Richtung Molbergen fuhr. Durch den Zusammenstoß wurde das Fahrzeug des Cloppenburgers gegen eine 51-jährige Autofahrerin aus Werlte geschleudert, die in Richtung Molbergen fuhr und nach links in die Straße Am Kreuzberge abbiegen wollte. Die Frau aus Sögel wurde schwer verletzt, ihr 55-jähriger Beifahrer leicht. Außerdem wurde der 51-jährige Mann aus Werlte ebenfalls leicht verletzt. Alle drei Personen wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
POKin Uta-Masami Bley
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de