CLP: Pressemeldungen aus dem Nordkreis Cloppenburg

Ramsloh – Brand in einem Einfamilienhaus

Am Mittwoch, 8. Juni 2022, wurde um 5.44 Uhr ein Brand in einem Einfamilienhaus in der Elisabethfehner Straße gemeldet. Dabei kam es auch zu einer starken Rauchentwicklung, welche durch eine vorbeifahrende 23-jährige Frau aus Barßel entdeckt wurde. Diese alarmierte per Notruf die Rettungskräfte. Der alleinige Bewohner des Hauses konnte durch die Feuerwehr leicht verletzt aus dem Schlafzimmer gerettet werden. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehren aus Ramsloh und Scharrel waren mit 50 Personen im Einsatz und konnten das Feuer löschen. Die Brandursache ist derzeit noch unbekannt und Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Der Schaden wurde auf ca. 20.000 Euro geschätzt.

Gehlenberg – Einbruch

In der Zeit zwischen Freitag, 3. Juni 2022, 18.45 Uhr und 7. Juni 2022, 10.50 Uhr, verschaffte sich eine bislang unbekannte Person gewaltsam Zugang zu einem Vereinsheim in der Straße Altenend und entwendete Bargeld und alkoholische Getränke. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Friesoythe unter 04491-93160 entgegen.

Thüle – Einbruch in Tankstelle

In der Zeit zwischen Dienstag, 7. Juni 2022, 20.15 Uhr und Mittwoch, 8. Juni 2022, 2.15 Uhr, brachen bislang unbekannte Personen gewaltsam in eine Tankstelle ein und entwendeten von dort die Kasse ohne Bargeld sowie eine Festplatte. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Friesoythe unter 04491-93160 entgegen.

Barßel – Versuchter Einbruch

Am Samstag, 4. Juni 2022, zwischen 15.00 Uhr und 21.00 Uhr, versuchten bislang unbekannte Personen in eine Wohnung in der Alten Feld-Straße einzubrechen. Es blieb jedoch beim Versuch. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Barßel 04499 922200 entgegen.

Markhausen – Verkehrsunfallflucht

In der Zeit zwischen Montag, 6. Juni 2022, 15.00 Uhr und Dienstag, 7. Juni 2022, 6.50 Uhr, beschädigte eine bislang unbekannte Person mit einem Fahrzeug einen abgestellten Citroen C3, welcher in der Straße Zu den Tannen stand. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Friesoythe unter 04491-93160 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
POKin Uta-Masami Bley
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de