CLP: Pressemeldungen aus dem Landkreis Vechta

Lohne – Exhibitionistische Handlungen

Am Dienstag, 7. Juni 2022, um 20.30 Uhr, entblößte sich ein bislang unbekannter Mann vor einer 75-jährigen Frau aus Lohne. Sie ging zu dieser Zeit im Hopener Wald in der Nähe des Burgwegs spazieren. Sie beschrieb die Person u.a. als schlank, ca. 1.70m groß und in einem Alter von 45 bis 55 Jahren. Er hatte ein schmales, eingefallenes Gesicht und trug eine graue Hose und ein graues Oberteil. Ist jemanden eine entsprechende Person im Vorfeld oder im Anschluss der Tat im Nahbereich aufgefallen und kann Angaben zur Identität machen? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lohne unter 04442 808460 entgegen.

Neuenkirchen-Vörden – Diebstahl aus Garage/Werkstatt

Im Zeitraum von Montag, 6. Juni 2022, 21.30 Uhr bis Dienstag, 7. Juni 2022, 20.30 Uhr drangen bislang unbekannte Personen gewaltsam in eine Garage in der Schillerstraße ein. Dort entwendeten sie eine Akku-Flex und ein Baustellenradio. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Vechta unter Telefon 0 44 41 / 94 30.

Lohne – Sachbeschädigung

In der Zeit zwischen Freitag, 27. Mai 2022, und Samstag, 28. Mai 2022, wurden ein Bewegungsmelder und eine Bank bei einer Schule in der Straße Hilge Beuken beschädigt. Außerdem wurden mehrere Wände des Schulgebäudes mit Kreide beschmiert und etliche Flaschen auf dem Schulhof zerstört. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lohne unter 04442 808460 entgegen.

Steinfeld – Sachbeschädigung

In der Zeit zwischen Freitag, 3. Juni 2022, 15.30 Uhr und Dienstag, 7. Juni 2022, 7.30 Uhr, beschädigte eine bislang unbekannte Person eine Fensterscheibe eines Firmenneubaus in der Bergmannstraße. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Steinfeld unter 05492960660 entgegen.

Holdorf – Verkehrsunfall

Am Dienstag, 7. Juni 2022, um 17.25 Uhr fuhren eine 22-jährige Autofahrerin aus Neunenkirchen-Vörden, ein 30-jähriger Autofahrer aus Bakum und ein 56-jähriger Autofahrer aus Holdorf auf der Dinklager Straße vom Kreisverkehr kommend in Fahrtrichtung Holdorf. Als die 22-Jährige ihr Fahrzeug an der Einmündung zur Steinfelder Straße abbremsen musste, fuhr der 56-Jährige auf den vorausfahrenden Pkw auf, wodurch dieser wiederum auf das haltende Fahrzeug geschoben wurde. Der 30-jährige Fahrer des mittleren Pkw wurde dabei leicht verletzt.

Vechta – Diebstahl

Von Freitag, 03. Juni 2022, 22.45 Uhr bis Dienstag, 07. Juni 2022, 04.40 Uhr entwendeten unbekannte Personen in der Falkenrotter Straße aus einem unverschlossenen Tankbehälter einer geparkten Zugmaschine Kraftstoff in Höhe von 1060 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta unter 04441 9430 entgegen.

Visbek – Versuchter Einbruch in Geräteschuppen

In Zeit von Samstag, 28. Mai 2022, 14.00 Uhr bis Dienstag, 31. Mai 2022, 13.30 Uhr begaben sich bislang unbekannte Personen auf das umzäunte Gelände einer Wertstoffsammelstelle in der Ahlhorner Straße. Hier wurde die Tür eines hölzernen Geräteschuppens gewaltsam aufgebrochen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Visbek unter 04445/950470 entgegen.

Vechta – Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Am Dienstag, 7. Juni 2022, 08.42 Uhr befuhren ein 51-jähriger Autofahrer aus Diepholz, eine 35-jährige Autofahrerin aus Lohne und ein 63-jähriger Autofahrer aus Wagenfeld die Münsterstraße in Richtung Innenstadt. Als der Diepholzer verkehrsbedingt halten musste, weil er nach links abbiegen wollte, reduzierte die dahinterfahrende Lohnerin ihre Geschwindigkeit. Der Autofahrer aus Wagenfeld an dritter Stelle fuhr auf. Der Pkw der Lohnerin wurde so in den Pkw des Diepholzers an erster Stelle geschoben. Die Lohnerin verletze sich hierbei leicht.

Lohne – Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Am Dienstag, 7. Juni 2022, 18.15 Uhr befuhr eine 74-jährige Autofahrerin aus Lohne den Bokhorster Damm und wollte nach rechts auf die Dinklager Straße abbiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einer 59-jährigen Pedelec-Fahrerin aus Lohne, welche den Radweg der Dinklager Straße in Richtung Lohne befuhr. Die Pedelec Fahrerin wurde leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
POKin Uta-Masami Bley
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de