CLP: Pressemeldungen aus dem Landkreis Vechta

Vechta – Diebstahl von Smartphone

Am Sonntag, 5. Juni 2022, 04.30 Uhr entwendete eine bislang unbekannte Person in einer Bar in der Großen Straße ein Smartphone. Der Schaden beläuft sich auf 370 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta unter 04441 9430 entgegen.

Bakum – Diebstahl von Kühlauflieger

Am Samstag, 4. Juni 2022, von 02.00 Uhr bis 02.40 Uhr entwendeten bislang unbekannte Personen auf einem Parkplatz einer Tankstelle in der Harmer Straße einen auf dem Rastplatz abgestellten Kühlauflieger. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Bakum unter 04446 959710 entgegen.

Vechta – Diebstahl eines Anhängers

Am Freitag, 03. Juni 2022, 08.30 Uhr fuhr eine bislang unbekannte Person mit einem silbernen Mercedes Kombi auf einen Pferdehof im Brägeler Moor und entwendete dort einen Anhänger. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta unter 04441 9430 entgegen.

Visbek – Sachbeschädigung

Von Freitag, 3. Juni 2022, 19.00 Uhr bis Samstag, 4. Juni 2022, 8.51 Uhr beschädigte eine bislang unbekannte Person in Hagstedt einen Pkw der Marke „KIA, Motor Sportage“, indem die Person die Motorhaube sowie die rechte Fahrzeugseite zerkratzte. Außerdem wurde aus beiden Vorderreifen die Luft rausgelassen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Visbek unter 04445/950470 entgegen.

Vechta – Diebstahl

Von Donnerstag, 2. Juni 2022, 17.30 Uhr bis Freitag, 3. Juni 2022, 10.00 Uhr entwendeten bislang unbekannte Personen in der Lohner Straße ca. 30 qm WPC-Dielen, welche der Geschädigte für eine Baustelle auf ein Rasengrundstück abgelegt hatte. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta unter 04441 9430 entgegen.

Visbek – Fahren unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln

Am Montag, 06. Juni 2022, 23.30 Uhr, befuhr ein 22-jähriger Autofahrer aus Emstek die Straße Erlte, obwohl er mutmaßlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Der Betroffene versuchte beim Drogenvortest die eingesetzten Polizeibeamten mit Wasser zu täuschen. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und die Weiterfahrt untersagt.

Lohne – Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Am Montag, 6. Juni 2022, um 19.30 Uhr, kam eine 18-jährige Fahrerin aus Steinfeld auf der Landesstraße 846 nach rechts von der Fahrbahn ab, da sie von einer Fliege in ihrem Fahrzeug abgelenkt wurde und touchierte dabei einen Straßenbaum. Sie verlor im weiteren Verlauf die Kontrolle über das Fahrzeug, welches sich überschlug und im Straßengraben zum Liegen kam. Die junge Frau wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Vechta – Verkehrsunfall

Am Montag, 06 Juni 2022, 22.10 Uhr befuhr ein 46-jähriger Autofahrer aus Lohne die Münsterstraße und wollte nach rechts auf die Lohner Straße in Fahrtrichtung Lohne zu fahren. Hierbei befuhr er den Abbiegestreifen nach rechts. Ein 28-jähriger aus Ruppertsweiler befuhr ebenfalls die Münsterstraße und entschied sich kurz vor der Lichtzeichenanlage nach rechts in Richtung Lohne auf die Lohner Straße abzubiegen. Hierbei kam es mit dem auf gleicher Höhe befindlichen Pkw des Lohners zu einem Zusammenstoß. Verletzt wurde niemand. Der Schaden beträgt ca. 10.000 Euro.

Holdorf – Brand einer Photovoltaikanlage

Am Pfingstmontag, 6. Juni 2022, um 22.29 Uhr kam es zum Brand einer Photovoltaikanlage eines Einfamilienhauses in der Straße Im kleinen Esch. Aus bislang ungeklärter Ursache gerieten die Batterien der Anlage in Brand und wurden durch die Freiwillige Feuerwehr gelöscht. Der Brand konnte durch das schnelle Eingreifen auf einen kleinen Teil des Dachbodens begrenzt werden.

Dinklage – 39-jähriger Mann steht im Verdacht ein Mädchen belästigt zu haben

Am Sonntag, 5. Juni 2022, um 18.57 Uhr, wurde ein 13-jähriges Mädchen im Stadtgebiet von Dinklage im Vorbeigehen von einem 39-jährigen Mann aus Dinklage angesprochen. Nach einem kurzen Gespräch, soll er sie angefasst und sexuell belästigt haben. Außerdem soll er sie am Arm festgehalten haben. Das Mädchen konnte sich losreißen und flüchtete. Der Tatverdächtige konnte noch am selben Tag ermittelt werden. Auf Antrag der StA Oldenburg hat ein Richter einen Haftbefehl erlassen, der gegen Meldeauflagen außer Vollzug gesetzt wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
POKin Uta-Masami Bley
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de